samurai originale hauptscheinwerfer sind mist

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

samurai originale hauptscheinwerfer sind mist

Beitragvon sebbo » Sa, 22 Nov 2008, 2:47

komm grad von meiner ersten schneefahrt dieses jahr mit dem zuki zurück und hab dabei feststellen müssen das die original hauptscheinwerfer absoluter murks sind....

wenn es schneit dann ist die sicht mit licht (ob fern oder abblend ist egal) gleich null... die dinger haben ja so einen riesen abstrahlwinkel (nach oben) das die angeleuchteten schneeflocken so sehr blenden das man erst recht nix mehr sieht.

idee: Golf 2 Klarglasscheinwerfer für ~40 eier bei ebay. taugt das mehr? wie ist bei so dingern der abstrahlwinkel nach oben?

andere ideen?
Benutzeravatar
sebbo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2099
Registriert: So, 22 Jun 2008, 13:55
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Toxic » Sa, 22 Nov 2008, 3:29

Ich hatte noch Hella-Scheinwerfer H4 liegen, welche eigentlich für die Umrüstung meines Mini gedacht waren, und die Dinger sind echt gut! (kein Klarglas, die Optik ist mir zu modern für nen Samurai)

Licht nur da, wo`s hingehört, und davon auch ausreichend!

Hast schon recht, die originalen Bilux-Scheinwerfer sind Murks!!!


Gruß,
Andreas
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Beitragvon blochbert » Sa, 22 Nov 2008, 5:36

:arrow: http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic ... heinwerfer

:arrow: http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic ... heinwerfer

:arrow: http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic ... 50&start=0

:arrow: http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic ... heinwerfer


Bitte sehr!

Die Streuung nach oben ist besser als bei den Originalen, ich habe meine noch etwas zurückgebaut dann steht das Grill ganz leicht drüber und dann blendets fast nicht mehr auch nicht bei Fernlicht, wenn ich dann aber die Dachscheinwerfer aufdreh dann werd ich schwindlig :-D :-D
Walter Röhrl: Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
Benutzeravatar
blochbert
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6336
Registriert: Mi, 17 Jan 2007, 13:13
Wohnort: Bad Mitterndorf im steir. Salzkammergut

Beitragvon Nowes » Sa, 22 Nov 2008, 12:09

Hallo.

Ich habe auch Golf Teile verbaut
und bin voll zufrieden damit.
Ein super Licht in allen Lagen.

Gruss Nowes.

http://thumbs.picr.de/1531044.jpgen.
www.suche-tanja.fh-trier.de

http://www.nowes.jimdo.com/
FJ 1200"Nowes eine Legende lebt!" - FJ 1200

http://www.aktion-donttouch.de/
B.A.C.A.A. e.V.



Es kann nur einen geben.
Bist Du zu schwach
Ist Nowes zu stark.!!!
Benutzeravatar
Nowes
Forumsmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: Di, 23 Aug 2005, 10:35
Wohnort: 56299 Ochtendung bei Andernach

Beitragvon Suzinoob » Sa, 22 Nov 2008, 15:35

Wurden beim Samurai originalerweise etwa Bilux verbaut?
Weil in meinem (Bj.90) sind eindeutig H4 verbaut. Da hat der Vorbesitzer wohl schonmal vorgesorgt.
Wobei ich sagen muss, so richtig das wahre sind die auch nicht. Ich denke schon die ganze zeit drüber nach, wie man Xenon integrieren könnte :twisted:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt ist und die letzte Tankstelle dicht gemacht hat, werdet ihr sehen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier bekommt. :lol:
Benutzeravatar
Suzinoob
Forumsmitglied
 
Beiträge: 606
Registriert: Sa, 23 Sep 2006, 14:39
Wohnort: 72461 Albstadt / Württemberg

Beitragvon blochbert » Sa, 22 Nov 2008, 15:38

Suzinoob hat geschrieben:Ich denke schon die ganze zeit drüber nach, wie man Xenon integrieren könnte :twisted:



:arrow: http://cgi.ebay.at/XENON-KIT-NACHRUSTSA ... dZViewItem

Funktionieren ganz gut, hab ich zu Testzwecken in meinen Jetta eingebaut, würde aber bei H4 das BIXENON empfehlen.
Walter Röhrl: Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
Benutzeravatar
blochbert
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6336
Registriert: Mi, 17 Jan 2007, 13:13
Wohnort: Bad Mitterndorf im steir. Salzkammergut

Beitragvon mfg41 » Sa, 22 Nov 2008, 16:53

die xenon kits sind aber nicht stvo -zugelassen.

mfg41
Benutzeravatar
mfg41
Forumsmitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: So, 19 Nov 2006, 22:05
Wohnort: Chemnitz
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj. 2003 80Ps
Subaru XV Bj. 2016 2.0i

Beitragvon Marlo » Sa, 22 Nov 2008, 18:02

Suzinoob hat geschrieben:Wurden beim Samurai originalerweise etwa Bilux verbaut?
Weil in meinem (Bj.90) sind eindeutig H4 verbaut. Da hat der Vorbesitzer wohl schonmal vorgesorgt.

"vorgesorgt".... klar kann man in die Scheinwerfer auch H4 Birnen reinwürgen... (es sei denn, dass die Scheinwerfer sind auch dafür gedacht, sind die Originalen nicht!)
hatten die Vorbesitzer auch bei meinem gemacht... da haben wir beim Umbau auf Golfscheinwerfer im rechten Scheinwerfer auch ne H4 Birne gefunden... hatte mich schon gewundert warum das Licht so scheisse war...
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5348
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon Suzinoob » Sa, 22 Nov 2008, 18:25

@Marlo: Meine Birnen hab ich noch nie gesehen. Die sind bisher noch nicht verreckt. Aber ins Scheinwerferglas ist dick und fett "H4" eingegossen :lol:

@mfg41: Genau da liegt mein Problem. Sonst hätte ich ja schon lang Xenonlicht an der Suze. Man müsste sich die automatische Leuchtweitenregulierung von einem anderen Auto klauen...sofern das so einfach geht...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt ist und die letzte Tankstelle dicht gemacht hat, werdet ihr sehen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier bekommt. :lol:
Benutzeravatar
Suzinoob
Forumsmitglied
 
Beiträge: 606
Registriert: Sa, 23 Sep 2006, 14:39
Wohnort: 72461 Albstadt / Württemberg

Beitragvon blochbert » So, 23 Nov 2008, 6:08

Naja, ob die Leuchtweitenregulierung jetzt automatisch sein muss weis ich nicht, aber es gibt doch genug Suzis mit einer Leuchtweitenregulierung, und eine Scheinwerferwaschanlage sollte nicht das Problem werden, Subaru hat bei den Justys und auch anderen Modellen diese Waschanlage verbaut, die sollte aber bei jedem Auto zum nachrüsten sein.
Walter Röhrl: Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
Benutzeravatar
blochbert
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6336
Registriert: Mi, 17 Jan 2007, 13:13
Wohnort: Bad Mitterndorf im steir. Salzkammergut

Nächste

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder