schneeketten für 31er

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

schneeketten für 31er

Beitragvon al capone » Di, 06 Dez 2011, 0:02

such überall schneeketten hab beim europart jetzt die größte größe mit 30x9,5 gesehen sonst stehen überall die normalen reifengrößen drauf was sind denn 31er als normale größe also was muss ich kaufen :roll: :?:

danke mal für eure hilfe
it`s not a trick, it`s a suzuki ;-)
al capone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 02 Feb 2009, 22:45
Wohnort: wildpoldsried allgäu

schneeketten

Beitragvon alfonso_werner » Di, 06 Dez 2011, 0:45

hallo...
wen ich mich nicht teusche sind 31er 255-75-15
bin mir aber nicht mer sicher
samurai Longbody 99
alfonso_werner
Forumsmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo, 04 Okt 2010, 21:56
Wohnort: traunwalchen

Beitragvon muzmuzadi » Di, 06 Dez 2011, 7:16

Ist richtig.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12804
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Beitragvon Hek » Di, 06 Dez 2011, 9:45

Hek
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: So, 04 Dez 2011, 21:19
Wohnort: Rüdesheim

Beitragvon al capone » Di, 06 Dez 2011, 21:43

he cool ::danke::

hab aber grad geschaut wenn da 4 ketten willst bist ja arm aber lohnen würds sich auf jeden fall :lol:
it`s not a trick, it`s a suzuki ;-)
al capone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 02 Feb 2009, 22:45
Wohnort: wildpoldsried allgäu

Beitragvon KleinerEisbaer » Mi, 07 Dez 2011, 10:49

hab nun überhaupt keinen plan von ketten ...
könnte mir jemand den grund für diesen riesigen preisunterschied erklären?

2 stück für 40 euro

2 stück für 380 euro

optisch sehe ich da nun keinen großen unterschied. eine ist 10, die andere 16 mm.
Bild
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Beitragvon Hek » Mi, 07 Dez 2011, 11:35

Also letzten Winter wo ich die Ketten für den PIck up gesucht habe habe ich die Erfahrung gemacht das die Pries Unterschiede davon kommen das die einen ketten für die Spinner wie wir es sind die Mit Stollen Reifen Angst haben im Schnee zu fahren und die anderen 400 Euro Ketten sind für LKW die auch mal ein Paar 100 km mit denn zurücklegen :-D
Hek
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: So, 04 Dez 2011, 21:19
Wohnort: Rüdesheim

Beitragvon Hoizfux » Mi, 07 Dez 2011, 20:42

youget what you pay

wenn du was gscheides haben willst musst auch geld ausgeben - die billigen sind rausgeschmissenes geld

ich fahr nur pewag und könig

und zb die pewag brenta 4x4 bekommst für um die 100€ rum - mit dehnen bin ich mal 2 wochen durchgehend gefahren incl autobahn mit 120kmh und die dinger sehn immernoch super aus!
Benutzeravatar
Hoizfux
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10469
Registriert: So, 11 Sep 2005, 13:29
Wohnort: im schönen Berchtesgadener Land und in Salzburg

Beitragvon MUD » Mi, 07 Dez 2011, 20:44

120 km/h mit Ketten?!?!? Das geht?
MUD
Forumsmitglied
 
Beiträge: 595
Registriert: Mi, 04 Okt 2006, 17:48

Beitragvon sebbo » Mi, 07 Dez 2011, 20:47

bei genug mut und dummheit geht so einiges
Bild
Benutzeravatar
sebbo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2099
Registriert: So, 22 Jun 2008, 13:55
Wohnort: Oberfranken

Nächste

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder