Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon Andre1977 » Mo, 29 Jan 2018, 10:31

Hallo,
wir erwarten Nachwuchs und müssen dann 3 Kinder auf der Sitzbank unterbringen. Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch/Umbau der Sitzbank. Ist das möglich und zulässig?
Vielen Dank :)
Andre1977
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 29 Jan 2018, 10:18

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 29 Jan 2018, 11:35

Wo soll der Platz herkommen?????
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12692
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon Der Jones » Mo, 29 Jan 2018, 11:56

Dachgepäckträger?! :lol:
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1020
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon Andre1977 » Mo, 29 Jan 2018, 11:57

Der Jimny ist vergleichbar groß wie der Fiat Panda 4x4.
Der Panda ist ein zugelassener 5 Sitzer.

Bild

Bild

Sollte doch platzmäßig möglich sein?
Andre1977
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 29 Jan 2018, 10:18

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon 4x4orca » Mo, 29 Jan 2018, 12:22

Bekommst du überhaupt 3 Kindersitzinstallationen nebeneinander?

Gehen wir mal davon aus, dass das passt, brauchst du:
1. Satz weitere Befesitungen für Gurte und Gurte dazu.
2. eine TÜVER, der dir das auch abnimmt und die Personenanzahl in den Papieren ändern lassen kannst.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 29 Jan 2018, 12:24

Setze deine 2 Kinder hinten rein und schau wo das 3. sitzen könnte. Vergiss nicht solche Sachen wie einen Kindersitz.

Der Jimny ist deutlich kleiner als ein Panda.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12692
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 29 Jan 2018, 12:25

3 Kindersitze passen nicht, so was geht z. B. bei eimem S-MAX.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12692
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon Andre1977 » Mo, 29 Jan 2018, 12:56

Es geht mir wirklich nur darum, ob es technisch möglich ist und ein Tüver das abnimmt.
In den Panda bekommt man auch keine 3 Kindersitze....er ist trotzdem als 5 Sitzer zugelassen.
Es müsste auch maximal nur eine Sitzerhöhung rein. Die beiden Großen brauchen keinen Kindersitz mehr.
Andre1977
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 29 Jan 2018, 10:18

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon 4x4orca » Mo, 29 Jan 2018, 16:39

Ich habe oben ja nicht explitzit von Kindersitzen, sondern von den Installationen dazu, was auch sitzerhöhungen beinhaltet. aber egal.
Du wirst damit zum TÜV müssen, denn wenn hier 10 sagen sollten dass das geht, ist immer noch nicht gesagt, dass dein TÜV dir das auch einträgt.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Umbau Sitzbank auf 3-Sitze möglich?

Beitragvon ohu » Mo, 29 Jan 2018, 17:36

Der Unterschied zwischen Jimny und Panda ist, dass beim Jimny die hintere Sitzbank zwischen den Radkästen ist, beim Panda davor.

In Verbindung mit der doch etwas größeren Reifendimension und den 72mm weniger Außenbreite hat sich vermutlich noch keiner Gedanken drüber gemacht, ob das sinnvoll möglich wäre.

Wenn alle drei wirklich schmal sind und es physikalisch passt - dann musst du eigentlich mit deinem TÜVler reden.
Eine passende Sitzbank baut dir jeder gute Sattler.
Fraglich ist eher die Eintragung von 5 Sitzplätzen - und die wird der TÜV nur in Verbindung mit passenden Gurtverschraubungspunkten machen. Welche Nachweise zur Eintragung erforderlich sind, wird dir der Sachverständige sagen.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3950
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Nächste

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder