Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon SantanaPickUpElias » Mi, 09 Nov 2016, 0:16

Hallo ich bin 18 Jahre alt und hatte spontan die Möglichkeit einen grünen 1998 Santana Samurai Pick Up zu kaufen.
Das Fahrzeug wurde von einem Rentner gefahren und ist absolut Serie.
Ich würde gerne die wenigen optischen Fehler beheben ein paar Zuhehörteile wie Bullenfänger, Zusatzbeleuchtung und neue Räder ergänzen.
Ansonsten soll er als "kleine" Wertanlage funktionieren da er für den Zustand sehr günstig war.

Elias
SantanaPickUpElias
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 01 Nov 2016, 23:00
Wohnort: Hirrlingen, BW
Meine Fahrzeuge: 1998 Suzuki Samurai Santana Pickup 51kw

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 09 Nov 2016, 8:42

Hallo und willkommen!!

SantanaPickUpElias hat geschrieben:
Ansonsten soll er als "kleine" Wertanlage funktionieren da er für den Zustand sehr günstig war.

Dann lasse ihn original.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12698
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon 4x4orca » Mi, 09 Nov 2016, 9:51

SantanaPickUpElias hat geschrieben:.... Bullenfänger,....


Bekommst du nicht mehr eingetragen. Die Zeiten sind rum.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4598
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon Der Jones » Mi, 09 Nov 2016, 12:53

Hallo aus der nähe! Guter Kauf, jetzt musst du dich entschieden. Umbauen oder original... Ich sag dir vorab eines, umbau wird nie fertig und Wertsteigerung ist damit nicht sehr effizient zu erreichen.
Ansonsten viel Spaß!
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1027
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon Jack » Mi, 09 Nov 2016, 13:44

Auch von mir ein herzliches willkommen.

Ein Suzuki Samurai als Wertanlage...ganz schön pervers ;)

Der kleine Suzuki ist eigentlich das komplette Spassmobil.

Zum Thema Frontschutzbügel:

viewtopic.php?f=7&t=39760&p=364917#p364917

Wenn wir hier weiterhin die Meinung verbreiten, ein Frontschutzbügel kann nicht eingetragen werden, brauchen wir uns nicht wundern, wenn kein aaS es tun will.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 518
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon DoppelT » Mi, 09 Nov 2016, 17:18

Von mir auch ein Hallo aus der Nähe!

EIn Suzuki als Wertanlage? Da wird es nicht viel Rendite für geben!

Hirrlingen als Mittelpunkt zu bezeichnen - ist gewagt!

Ironische Grüsse
Thomas
DoppelT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa, 05 Dez 2015, 15:14
Meine Fahrzeuge: Suzuki LJ80

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon Der Jones » Mi, 09 Nov 2016, 17:57

Er meint ja nicht den geographischen Mittelpunkt....
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1027
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon SantanaPickUpElias » Mi, 09 Nov 2016, 22:54

Danke für die regen Antworten
Freue mich das es so viele Suzuki Enthusiasten gibt

Das mit der Wertanlage war eher so gemeint das das Auto für 1.Hand und gutem Garagenzustand aufgrund von bekannschaft zur Verkäuferin sehr preiswert war und für einen Azubi oder Studenten sind auch 3000 Euro geld

Ich wollte mal fragen ob es möglich ist 8x15 Felgen mit 30x9,5 Bf goodrich et20 draufzumachen da mein Sizilien sowieso neue reifen braucht und ich günstig an neuwertige rankäme. Ich glaube die Felgen sind von mangels und ich habe im Internet auch schon ein Gutachten gefunden.

Danke schonmal für tipps
SantanaPickUpElias
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 01 Nov 2016, 23:00
Wohnort: Hirrlingen, BW
Meine Fahrzeuge: 1998 Suzuki Samurai Santana Pickup 51kw

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon muzmuzadi » Do, 10 Nov 2016, 21:10

Mit ET -20 wird das gehen. Du musst aber mehr anpassen damit es per Einzelabnahme eintragungsfähig wird
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12698
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Hallo aus der Mitte von Baden Württemberg

Beitragvon SantanaPickUpElias » Fr, 11 Nov 2016, 1:05

Ist halt eine Felge mit ET 20
Geht also nicht ohne Spurplatten!
Dann lass ichs wohl sein
Welche Felge mit ein bisschen tiefbett leicht breiter als original könnt ihr dann emfehlen

Danke schonmal für Antworten
SantanaPickUpElias
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 01 Nov 2016, 23:00
Wohnort: Hirrlingen, BW
Meine Fahrzeuge: 1998 Suzuki Samurai Santana Pickup 51kw

Nächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder