Aus dem Westerwald

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Aus dem Westerwald

Beitragvon xt1000 » Do, 05 Jan 2017, 22:04

Moin aus dem derzeit kalten Westerwald.

Bin über 45 und habe nach über 10 Jahren wieder zum Suzuki SJ zurück gefunden. Vorher waren es 3x 413er und 1x ein LJ 80. Ne Zeit lang (zwischen 1995-2002) hab ich damit auch mal an Trial`s wie in Laubuseschbach oder den Treffen in Peckfitz (Altmarktrophy...) teilgenommen.

Wie dem auch sei - bin froh mich wieder mit dem Alteisen zu beschäftigen.

Sollte erst mal reichen.


Gruß ALF
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

Re: Aus dem Westerwald

Beitragvon Geronzen » Do, 05 Jan 2017, 22:41

Hallo und herzlich willkommen hier, Alf!
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1866
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Aus dem Westerwald

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Jan 2017, 22:56

Tach Post. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12698
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder