Hallo Zusammen, der Neue stellt sich vor.

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Hallo Zusammen, der Neue stellt sich vor.

Beitragvon HAPEKRETA » Fr, 17 Aug 2018, 16:39

Ich bin nicht nur neu in diesem Forum sondern es ist auch mein erster 4x4.

Das Auto ist ein Suzuki Samurai aus 2001.

Warum Samurai? Er ist offen und schön klein, was bei den engen Wegen hier auf der Insel von Vorteil ist. Außerdem finde ich Autos die smarter sind als der Fahrer extrem gruselig.
Mir war schon klar das er nicht wie eine S-Klasse mit Luftfederung fährt aber es ist schon heftig. Auf der Straße ist es ok aber wir haben hier viele Schotterpisten. Die Qualität von Suzuki leistet da auch ihren Beitrag.
Jetzt kommt der Verdacht auf das Fahrwerk will nicht gut zusammenarbeiten.

Das frag ich dann mal an der richtigen Stelle.

Bild
Zuletzt geändert von HAPEKRETA am Sa, 18 Aug 2018, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.
HAPEKRETA
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 14 Aug 2018, 18:06

Re: Hallo Zusammen, der Neue stellt sich vor.

Beitragvon veb1282 » Fr, 17 Aug 2018, 18:12

Dann erstmal willkommen im Forum.

Das mit dem Fahrkomfort ist bei einem Samurai natürlich so eine Sache. Manche sagen, er hätte serienmäßig keinen. :-D
Aber das ist natürlich Ansichtssache und ein Stück weit auch Gewöhnungssache. Aber die eine oder andere Möglichkeit zur Verbesserung hat man meistens schon.
Mir würde so auf die Schnelle folgendes einfallen:

- Prüfen, ob das Fahrwerk technisch in Ordnung ist, oder schon total ausgelutscht. Also tun die Federn, Gummibuchsen und Dämpfer noch zu 100% ihre Arbeit? Wenn nicht, kann man das erneuern. Sollte man sich dann für ein Komplettfahrwerk entscheiden, gibt es da von den Herstellern auch besonders weiche und rückenschonende Abstimmungen.
- Man könnte vielleicht auch die Sitze ins Auge fassen. Sind die noch gut gepolstert? Oder schon weit durchgesessen. Da gäbe es neu polstern, ersetzen durch bessere Originale oder gar andere Sitze.
- Erwähnen sollte man auch die Schwingsitzkonsole. Aber die ist leider nur noch sehr sehr selten am Markt zu bekommen.

Vielleicht hat ja noch einer hier eine Idee.

Gruß
Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Hallo Zusammen, der Neue stellt sich vor.

Beitragvon harm820 » Fr, 17 Aug 2018, 19:04

Auch von mir ein herzliches willkommen.
Ja das Thema Fahrkomfort bei Suzuki.
Ich wahr selbst überrascht das keines vorhanden wahr.
Bin aber dann Irgendwann drauf gekommen, meine Dämpfer wahren hinüber. Die schlugen einfach durch.
Also Kuck erstmal ob dein Fahrwerk in Ordnung ist.

Aber guten Fahrkomfort wirste nicht erreichen.
MFG Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Hallo Zusammen, der Neue stellt sich vor.

Beitragvon HAPEKRETA » Sa, 18 Aug 2018, 9:46

Danke für die nette Begrüßung :-D

Mal sehen wie ich hier klar komme, ist ja riesig dieses Forum.
HAPEKRETA
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 14 Aug 2018, 18:06


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder