ACS Trophy 27.10. – 29.10.2006 (Acs Ungarn)

Alles rund um Veranstaltungen.
Planungen, Verabredungen, Bewertungen, Erfahrungen, ...

Beitragvon Anthrax » Mi, 13 Sep 2006, 12:02

Roman SJ418-Samurai hat geschrieben: nd selber fahrern darfste ihn natürlich auch mal

wunderbar :twisted: ne bin scho vorsichtig mit deinem babe...
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Off-Road Center Acs

Beitragvon Off-Road-Center-Acs » So, 17 Sep 2006, 18:15

Hallo Leute,

so... da ist ja viel Pulver verschossen worden. Als Veranstaltungsort der Acs-Trophy und Gelände-Betreiber wollten wir zuerst auf einige Comments antworten, aber das würde viel zu lange dauern. Daher dieses Posting ganz am Schluss.

ad Gelände:
Das Gelände besteht aus 2 Teilen, die durch eine öffentliche Straße geteilt ist. Diese öffentliche Straße darf ohne Kennzeichen gequert werden, solange dies mit Hirn passiert - sprich: mit mäßiger Geschwindigkeit und Rücksicht auf den Verkehr, da ihr ein Privatgelände verlasst und somit ruhender Verkehr seid. :wink:
Das Hauptgelände, die Grube, ist seit Juli 06 eingezäunt und wird bei vorheriger Anmeldung per Telefon oder Email von uns fürs freie Fahren geöffnet. Die Ketten müssen von den Off-Roadern nach Verlassen des Geländes wieder geschlossen werden. Somit ist der Beginn der öffentlichen Straße sehr eindeutig. :wheel:

Hier findet Ihr einen Geländeplan: http://austria.o-r-c-a.at/plan.htm

ad Kennzeichenpflicht:
Jeder Fahrzeugbesitzer übernimmt - egal ob mit oder ohne Kennzeichen - selbst die Verantwortung für sein Tun am Gelände. Jedoch gilt das nicht für die Teilnahme an Events, bei denen das O-R-C-A nur Geländebereitsteller ist. In diesem Fall entscheidet der Veranstalter, ob Kennzeichenpflicht besteht oder nicht.

ad Gelsen:
Leute, die Acs-Trophy von Sunny Side ist ende Oktober. Da ist es in der Nacht schlich und einfach viel zu kalt für Gelsen. Und Gelsen sind dort, wo es feucht ist - also im Wald, am Bach und an der Donau. Momentan gibt es nur 1 Stunde lang Gelsen, nämlich nur kurz vor Sonnenuntergang.

ad Connection zu Polizei und Jägerschaft:
Wie schon bei der Kennzeichenpflicht erwähnt, ist jeder, der im O-R-C-A fährt, selbst für sein Tun verantwortlich. Also kann sowohl Polizei als auch Jägerschaft nicht helfen, wenn Ihr gegen das ungarische Gesetz verstoßt. [-X

ad "verschmutztes Gelände":
Seit 1. Mai 2006 ist Peter Moser in Pension gegangen und hat dem Off-Road Center Acs das Gelände übergeben. Seitdem wird wöchendlich das Gelände gesäubert und Müll von Offroadern, die es leider selber nicht schaffen, entfernt. :(

So, liebe Leute. Wenn noch weitere Unklarheiten wegen dem Gelände in Acs bestehen, fragt einfach direkt uns. ::bitte::
Liebe Grüße,

Euer Off-Road-Center-Acs Team

Homepage: http://www.o-r-c-a.at

Bild
Benutzeravatar
Off-Road-Center-Acs
Forumsmitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: So, 17 Sep 2006, 17:43
Wohnort: 2941 Ács

Beitragvon offroad4fun » So, 17 Sep 2006, 18:40

na dann sag ich mal herzlich wilkommen hier!!

Seit 1. Mai 2006 ist Peter Moser in Pension gegangen und hat dem Off-Road Center Acs das Gelände übergeben.

Das Hauptgelände, die Grube, ist seit Juli 06 eingezäunt

... na da tut sich ja so einiges ... bin ic schon gespannt ...onb ein jtzt schon geniales gelände noch besser werden kann???

So, liebe Leute. Wenn noch weitere Unklarheiten wegen dem Gelände in Acs bestehen, fragt einfach direkt uns.

danke werden wir gerne tun .... aber allzuviel blödsinn hab ma ja nicht verzapft - oder :roll: :wink:

lg thomas
Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
 
Beiträge: 4001
Registriert: Do, 11 Aug 2005, 11:08
Wohnort: 3730 Eggenburg
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
VW LT35 "Feuerwehr"
Suzuki Swift 4x4

Beitragvon narko » Mo, 18 Sep 2006, 14:16

ich hab leider net so pralle nachrichten.
Hab zwar an dem Wochenende Frei und es is au schon alles geplant, nur will mein auto net so wie ich will.
Hab kein Problem damit, wenn mein auto sein revier mit Öl markieren will, aber doch net alles was im motor is :shock: und nein es ist nicht die Ölwanne, das kommt direkt vom Motor und Getriebe (wobei dort etwas weniger). Unterm Auto siehts aus wie sau. Aber mein Parkplatz is nu wenigstens gekennzeichnet. Kann mir keiner mehr klauen ^^
Muss jetzt ertsma sehen wie teuer das wird, danach kann ich entscheiden ob ich es mir leisten kann mit zu kommen. Hab zwar sau viel bock, aber verdien ja leider net so viel Geld.

Naja ich meld mich demnächst nochmal

Grüßle

Hendrik :cry:
Sj 413 Baujahr 1988, 35mm Schäkellift, 50er TM BL, 30er Greenway Machos auf Mangels Chrom-Stahlfelgen , Swift GTI Sitze, Schroth-Gurte (Grad in Wiederbelebungsphase nach längerer Standzeit)
Modified by www.hillbilly-engineering.de
narko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Do, 02 Feb 2006, 21:14
Wohnort: Obersulm

Beitragvon Anthrax » Do, 21 Sep 2006, 9:35

Nachdem ich ja vor einiger zeit das thema scho mal aufgegriffen hab wegen shirts für acs und mich etz der roman nochmal gefragt hat...

besteht interesse an t-shirts für die acs? hintendrauf dann sowas wie

S-O-F Trophyteam ACS

und vorne der name? alles irgendwie in nem coolen design? das würd ich dann machen.

sagt mal an wies aussieht...

mfg chris
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon offroad4fun » Do, 21 Sep 2006, 22:38

bin für sowas immer zu haben ... würd dann 2 stk L nehmen (aber ohne namen)
... da orange nicht ganz meine farbe ist .. würde ich für weiss, grau oder schwarz plädieren ... halt immer schön farbenfroh
:lol:

lg thomas
Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
 
Beiträge: 4001
Registriert: Do, 11 Aug 2005, 11:08
Wohnort: 3730 Eggenburg
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
VW LT35 "Feuerwehr"
Suzuki Swift 4x4

Beitragvon sunny » Fr, 22 Sep 2006, 7:41

...und wenn es Groesse "Zirkuszelt" gibt würde ich auch zwei nehmen. Farbe egal, wichtig ist Fläche. Brauche gemessene Rüeckenlaenge 85 cm. Kenne T-Shirts wo 5 XL drauf steht, und die sind trotzdem zu klein (nicht vom Umfang aber von der Laenge) andererseits habe ich 4XL gekauft, die lang genug sind....

l
keep upright
sunny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 01 Sep 2005, 19:29
Wohnort: Königseck, Südböhmen

Beitragvon Anthrax » Mo, 25 Sep 2006, 21:17

werd mal schauen was ich machen kann...
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon Anthrax » Do, 28 Sep 2006, 17:14

also was meint ihr dazu? ich bin in sowas net gut... echt net. und flocken soll man es ja auch können

Bild
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon Anthrax » Do, 28 Sep 2006, 17:41

ich dachte des groß auf den rücken
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungstalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder