7. Offroad Sommerfestivals

Alles rund um Veranstaltungen.
Planungen, Verabredungen, Bewertungen, Erfahrungen, ...

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon mgzr160 » Do, 16 Jun 2016, 8:50

Guten morgen,
Kann einer von euch was dazu sagen ob man mit einem nicht zugelassenen Suzuki Teil nehmen kann am freien fahren?

Mfg
Sascha
mgzr160
Forumsmitglied
 
Beiträge: 448
Registriert: So, 22 Mär 2009, 22:05
Wohnort: Bestensee

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon 4x4orca » Do, 16 Jun 2016, 9:52

Schacko hat geschrieben:na toll, warum wurde das festival jetzt plötzlich nach F60 verlegt?

Da muss ich gucken ob ich komm, nach hohen Mölsen wäre ich auf jeden fall gekommen, aber jetzt sinds knapp 300km mehr anfahrt.

Würde gerne mal wissen, wo war denn mehr los, am Sundown summit 2016 der am Offroadfestival 2015?


Notwendige genehmigungungen wurden nicht erteilt.

Kannst darüber mehr direkt im offroad-forum lesen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon Schacko » Do, 16 Jun 2016, 10:04

[quote="OZ83"
Du hast doch den RAM und kannst den Suki auf dem Anhänger bringen oder?

Oli[/quote]

Stimmt, aber dadurch wird die Strecke auch nicht kürzer, höchstens bequemer zu fahren.
Aber 720kmx2=1440km = 14,4 x 18L/100km = 259Liter Benzin für die Tour!!!
Außerdem befindet sich der Ram momentan noch im Winterschlaf, wird aber nächste Woche wieder angemeldet, da ich einen Vitara Motor abholen muss! :-D :-D
Züm glück steht der nähe Trier, dann kann ich noch nach Luxenburg tanken fahren.
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon 4x4orca » Do, 16 Jun 2016, 10:39

mgzr160 hat geschrieben:Guten morgen,
Kann einer von euch was dazu sagen ob man mit einem nicht zugelassenen Suzuki Teil nehmen kann am freien fahren?

Mfg
Sascha


Bei der letzten Veranstaltung war das nicht möglich.

Am besten stellst du die Anfrage direkt an Andreas (Flashman) Pflug im offroad-forum.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon OZ83 » Do, 16 Jun 2016, 13:41

mgzr160 hat geschrieben:Guten morgen,
Kann einer von euch was dazu sagen ob man mit einem nicht zugelassenen Suzuki Teil nehmen kann am freien fahren?

Mfg
Sascha


Habe das mal ins OF übertragen da du da ja nicht angemeldet bist. ;)
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 661
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon mgzr160 » Do, 16 Jun 2016, 14:38

Hallo,
Falls es jemanden interessiert, ich habe mal angefragt, nicht zugelassene Fahrzeuge dürfen nicht dabei sein oder mit fahren.
Versteh ich zwar nicht ganz das da eine Ausgrenzung statt findet.

Mfg
Sascha
mgzr160
Forumsmitglied
 
Beiträge: 448
Registriert: So, 22 Mär 2009, 22:05
Wohnort: Bestensee

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon 4x4orca » Do, 16 Jun 2016, 14:56

mgzr160 hat geschrieben:Hallo,
Falls es jemanden interessiert, ich habe mal angefragt, nicht zugelassene Fahrzeuge dürfen nicht dabei sein oder mit fahren.
Versteh ich zwar nicht ganz das da eine Ausgrenzung statt findet.

Mfg
Sascha


Ich denke, das wird ein Thema der Genehmigung sein.

Wir müssen halt nehmen, was geboten wird.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon mgzr160 » Do, 16 Jun 2016, 15:02

Wäre halt mal schön gewesen ein paar Leute aus dem Forum kennen zu lernen, zumal ist es keine öffentliche straße und genug Geld zahlt man auch als Teilnehmer.
Da könnte sowas ruhig mit abgesichert sein und es waren weit aus mehr Teilnehmer dabei.

Mfg
Sascha
mgzr160
Forumsmitglied
 
Beiträge: 448
Registriert: So, 22 Mär 2009, 22:05
Wohnort: Bestensee

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon 4x4orca » Do, 16 Jun 2016, 15:13

Ihr solltet euch ab jetzt im Offroad-Forum auf dem laufenden halten.

Flashi hat gerade ein Update zu Sportfahrzeugen gepostet. Da geht wohl bei gewissen Auflagen doch was.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: 7. Offroad Sommerfestivals

Beitragvon mgzr160 » Do, 16 Jun 2016, 15:15

Das schrieb er mir auch gerade, geht wohl doch.
mgzr160
Forumsmitglied
 
Beiträge: 448
Registriert: So, 22 Mär 2009, 22:05
Wohnort: Bestensee

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungstalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder