Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitung

Fahrwerke, Federn, Shakel, Dämpfer, ...

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon Homsen » Do, 26 Feb 2015, 15:50

..bestelle bei Schraubenshop 24 bzw bei Würth, nur bei Schraubenshop haben die keine 1,25er Steigung.. ja dann mach ichs über Ebay bzw evtl bei meinem Teilefuzi, der hat ab un an so dinger...

Danke
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 801
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon muzmuzadi » Do, 26 Feb 2015, 20:19

Homsen hat geschrieben:Blöde Frage, wo bezieht ihr die Muttern für Dämpfer. Ist ja M12 x 1,25 ? Die kosten bei Würth ein Vermögen #-o


www.wegertseder.com
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12616
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon angelone » Fr, 27 Feb 2015, 10:39

hab zum glück nen schraubenhändler hier in aachen.
die haben absolut alles, was man sich vorstellen kann.
sowas gibts bei euch bestimmt auch.
Gruß,
Martin
Benutzeravatar
angelone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 366
Registriert: Di, 28 Aug 2012, 11:12
Wohnort: Aachen
Meine Fahrzeuge: '98 Santana Long
'01 Jeep WJ 4,7

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon Homsen » Fr, 27 Feb 2015, 10:48

angelone hat geschrieben:hab zum glück nen schraubenhändler hier in aachen.
die haben absolut alles, was man sich vorstellen kann.
sowas gibts bei euch bestimmt auch.



wir haben sogar einen Hersteller....ich kenne da auch den Techniker in der AV...aber er sagt Feingewinde ist das Regal zur Zeit leer ;-)

http://www.bts-saarburg.de/

Gruß Markus
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 801
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon Baloo » Fr, 27 Feb 2015, 11:01

hey... Jungs..... könnt Ihr eine andere Anleitung voll Spamen?
das ist nicht der richtige Ort....
Gruß
Baloo
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon sevensense » Sa, 28 Feb 2015, 14:15

Das sehe ich genau so, danke.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1810
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon Marcus1981 » Sa, 25 Jul 2015, 22:22

Hallo liebe Geimeinde der Opeln/Niva Blattfedern.de Fahrwerksfahrer.
Ich habe in den letzten beiden Tagen, Freitag & Samstag auch das Fahrwerk verbaut.
Hat auch alles super geklappt bis auf so manche Schraubverbindung, die einfach nicht zu lösen war. Aber auch diese Problemfälle geben nach gefühlten 2 Litern Röstlöser irgendwann auf.

Nach der Probefahrt, auch durch ein wenig Gelände ( Wald und Forstwege) ist mir aufgefallen, dass der vordere rechte Dämpfer schon bei kleineren Schläglöchern durch schlug. Selbst auf der Straße in einer Linkskurvemit Unebenheiten. Meinem Suzuki Kollegen der hinter mir gefahren ist, ist zudem noch aufgefallen, dass mein Auto schief steht!
Wir haben uns dann alles noch einmal gründlich angeschaut, mit dem Gliedermaßstab an Markanten Punkten die Höhen am Auto gemessen Links & Rechts, verglichen und sind zu dem Endschluss gekommen, dass nur der vordere rechte Dämpfer defekt sein kann. Ich glaube nicht, dass die Blattfeder schrot ist.

Den Dämpfer also wieder ausgebaut, auseinander gezogen und wieder zusammengedrückt, Lief alles ganz geschmeidig. Wir konnten keinen sichtbaren Defekt feststellen. Also Dämpfer wieder eingebaut. Ich hab mich dann mal mit meinen 105Kg auf den Rammschutz, linke Seite und einmal rechte Seite gestellt und gewippt. Jedesmal gab ein nettes Metallisches Kling vom Dämpfer!

Was mir auch noch aufgefallen ist, ist dass der Abstand zwischen Achsanschlag auf der rechten seite 11cm und auf der linken Seite 10cm sind.
Zur info ich habe folgende Dämpfer vorne verbaut [url]http://www.ebay.de/itm/331496339521?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
[/url]
So, was nun? Die Dämpfer zurückschicken geht nicht mehr, habe ja die Gummimuffen entfernt. Nochmal die selben kaufen oder gleich ein Paar teurere nehmen

Ebay Artikel: 201089812284
die auch speziel für den Samurai sind!?

Bin jetzt gerade so ein bißchen Ratlos wenn ich erlich bin. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon Baloo » So, 26 Jul 2015, 8:18

Die Suzuki Dämpfer sind für die Blattfedern, von Blattfedern.de zu kurz....
der Achsanschlag (den Du hoffentlich um 5cm verlängert hast) hat nichts mit den Dämpfern zu tun.....
und Du meinst mit schief stehen, nicht den 1cm unterschied.....
die Suze steht auf der Fahrerseite immer ein wenig tiefer wegen mehr Gewicht....
was ist den das mit dem Geräusch? wo kommt es her?
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon klaudioskarre » So, 26 Jul 2015, 8:36

Hallo Markus,hast du die Stoßdämpfer Gummipuffer oberhalb der Dämpfer richtig eingebaut und fest angezogen ?
Und Baloo hat recht,das Schief stehen habe auch ich. Die Lösung ist entweder abnehmen oder Beifahrer mitnehmen :lol:

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: Fahrwerkseinbau Variante -Opel,Niva Dämpfer- Bildanleitu

Beitragvon klaudioskarre » So, 26 Jul 2015, 10:21

Habe nochmal nachgesehen. Die habe ich vorn.
Artikel verkauft vonwagner_autoteile
1 Stoßdämpfer hinten Gasdruck Opel Astra F Vectra A
1 Stoßdämpfer hinten Gasdruck Opel Astra F Vectra A
( 331123498043 )

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitungen: Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder