Dämpfer

Fahrwerke, Federn, Shakel, Dämpfer, ...

Beitragvon Sparky » Do, 03 Jan 2008, 20:51

Na dann is doch prima :wheel:

Mach doch mal'n Bild davon - wo man auch den Abstand vonner Achse zum Anschlag sieht - würd mich mal Interessieren weil - wie gesagt bei mir waren die deutlich zu lang....
cheers Bild
Jens
Benutzeravatar
Sparky
Forumsmitglied
 
Beiträge: 144
Registriert: Di, 10 Apr 2007, 22:30
Wohnort: Eberdingen

Beitragvon Baloo » So, 20 Jan 2008, 11:58

würde ja mal ein paar Fotos machen aber es ist hier die letzten Tage so ein Mistwetter......
ich sehe die Suze nur wenn ich unbedingt muß....
zur Arbeit .......
Wenn das Wetter wieder besser wird mach ich welche....
Gruß
Baloo

Ps.: die passen aber wirklich super... vielleicht wegen der verstärkten Federn und der 120er Schäkel
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Beitragvon fumler » Sa, 09 Feb 2008, 18:05

Baloo hat geschrieben:würde ja mal ein paar Fotos machen aber es ist hier die letzten Tage so ein Mistwetter......
ich sehe die Suze nur wenn ich unbedingt muß....
zur Arbeit .......
Wenn das Wetter wieder besser wird mach ich welche....
Gruß
Baloo

Ps.: die passen aber wirklich super... vielleicht wegen der verstärkten Federn und der 120er Schäkel



Hallo,
also, bei uns haben wir super Wetter. :-D
Wie sieht es denn mit Bildern aus? ::bitte::

Gruß fumler
fumler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 319
Registriert: So, 09 Sep 2007, 17:03
Wohnort: Holzheim

Beitragvon Leinad85 » Mi, 19 Mai 2010, 13:33

Moin moin.

Sagt mal könnt ihr mir verraten wie ich die Dinger in nen 413 einbau? hab vom schrauben keine ahnung.

Einfach aufbocken losschrauben, neue wieder einschrauben, runterlassen, weiterfahren?

mfg
Daniel
Leinad85
Forumsmitglied
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi, 19 Mai 2010, 12:46
Wohnort: Glandorf

Beitragvon Baloo » Mi, 19 Mai 2010, 13:41

Leinad85 hat geschrieben:Moin moin.

Sagt mal könnt ihr mir verraten wie ich die Dinger in nen 413 einbau? hab vom schrauben keine ahnung.

Einfach aufbocken losschrauben, neue wieder einschrauben, runterlassen, weiterfahren?

mfg
Daniel


genau so...... :idea: :idea: :idea:

ich denke Du hast keine Ahnung..... :wink:
gruß
Baloo
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Beitragvon Leinad85 » Mi, 19 Mai 2010, 13:51

:lol:

wohl ein naturtalent :) na ich werds mal probieren.

Obs geklappt hat sag ich euch dann

danke erstmal
Leinad85
Forumsmitglied
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi, 19 Mai 2010, 12:46
Wohnort: Glandorf

Beitragvon Hoizfux » Mi, 19 Mai 2010, 14:32

naja - wennst keine ahnung hast lieber die finger weg lassen!

zudem sollte das auto zum dämpferwechsel besser eingefedetr dastehn, weils dir sonst die feder um die ohren haut.....
Benutzeravatar
Hoizfux
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10469
Registriert: So, 11 Sep 2005, 13:29
Wohnort: im schönen Berchtesgadener Land und in Salzburg

Beitragvon Baloo » Mi, 19 Mai 2010, 14:49

Hoizfux hat geschrieben:naja - wennst keine ahnung hast lieber die finger weg lassen!

zudem sollte das auto zum dämpferwechsel besser eingefedetr dastehn, weils dir sonst die feder um die ohren haut.....


was??????????
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Beitragvon Hoizfux » Mi, 19 Mai 2010, 15:11

was was?

wenn er das auto aufbockt (nicht unter der achse) und die dämpferschrauben einfach aufmacht, springt die feder runter......
Benutzeravatar
Hoizfux
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10469
Registriert: So, 11 Sep 2005, 13:29
Wohnort: im schönen Berchtesgadener Land und in Salzburg

Beitragvon Baloo » Mi, 19 Mai 2010, 15:29

Hallo???????
Er hat einen 413er
der hat bestimmt keine Schraubfedern....
wie soll die Blattfeder wegfliegen?
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

VorherigeNächste

Zurück zu Anleitungen: Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder