Aushängbare Türscharniere

Karosserie, Interieur, Anbauteile, Schutz, Bügel und Käfige, ...

Re: Aushängbare Türscharniere

Beitragvon Vitara V6 » Mi, 30 Mär 2016, 7:32

Bitte sehr :-)
Benutzeravatar
Vitara V6
Forumsmitglied
 
Beiträge: 899
Registriert: Mi, 29 Okt 2014, 9:33

Re: Aushängbare Türscharniere

Beitragvon Elfenfaenger » Do, 14 Apr 2016, 0:03

@ Vitara V 6,
dank Deinem Link ist mr eingefallen, dass ich auch irgendwann so einen Handschlagschrauber mir beim Norma gekauft hatte. 2 Stunden suchen, aber gefunden. Noch eingepackt auf dem Speicher verstaut.
Ausprobiert, einfach genial. Der nächste Handschlagschrauber wird als Profi Gerät gekauft. Aber für einen kompletten Suzuki ist sogar der vom Norma ausreichend. Der Ring verschiebt sich manchmal und der Bolzen innen von der Mechanik kommt dann raus. Aber kein Problem den wieder gangbar zu machen.
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 308
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg

Re: Aushängbare Türscharniere

Beitragvon joni313 » Di, 06 Sep 2016, 9:14

Hallo Leute,
hab vor kurzem mir gebrauchte Scharniere besorgt und diese nach der Anleitung hier umgebaut, hab auch die alten Bolzen durch Edelstahlbolzen ersetzt....allerdings lässt sich die Tür ums verrecken nicht einhängen....habe jetzt beide Bolzen also oben der und unten der auf 20 mm gekürzt aber beim Versuch sie einzuhängen stossen beide Scharnierteile an der Karosse an ....ich weiss nicht mehr weiter kann sie ja ned noch mehr kürzen.
Weiss vielleicht jemand ne Lösung.
MfG Johannes
Bild
joni313
Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa, 27 Sep 2014, 8:17
Wohnort: Steinbach am Glan
Meine Fahrzeuge: Samurai (Santana E)

Re: Aushängbare Türscharniere

Beitragvon Baloo » Di, 06 Sep 2016, 16:51

die Bolzen mußt Du soweit kürzen das sie drauf gehen.....
ich glaube, der obere muß kurz und der untere kann länger bleiben....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Vorherige

Zurück zu Anleitungen: Karosserie & Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder