Praktischer Stauraum in der Heckklappe

Karosserie, Interieur, Anbauteile, Schutz, Bügel und Käfige, ...

Beitragvon Bene90 » So, 10 Aug 2008, 19:47

Sieht sehr schön aus!

Hat mir gefallen un da hab ichs auch mal versucht is leider net ganz so schön geworden :roll:

Man muss das ja nicht mim Zaunriegel machen sondern kann sich da ein Schloß aus nem Briefkasten einbauen funtioniert auch super!

aber noch ne frage: wofür braucht man denn die selbstklebende Fensterisolierng?

http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic ... 039#125039

MfG Bene
Benutzeravatar
Bene90
Forumsmitglied
 
Beiträge: 973
Registriert: Fr, 04 Jul 2008, 21:56
Wohnort: an der schönen Mosel

Beitragvon Kata.Kai » Di, 19 Aug 2008, 15:43

Die Fensterisolierung hatte ich im Hinterkopf, um Scheppern an eventuell nicht so genau passenden Stellen zu vermeiden.
Ich hab auch keine drin, da die Dichtung von der Heckklappe das auch so ganz gut andrückt. Bisher stört's mich jedenfalls nicht.
Wenn man genau arbeitet, kann man sicher ganz drauf verzichten.

Das mit dem Briefkastenschloss ist übrigens ne feine Idee!
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzeravatar
Kata.Kai
Forumsmitglied
 
Beiträge: 735
Registriert: Mi, 21 Jun 2006, 23:23
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Praktischer Stauraum in der Heckklappe

Beitragvon Phil_88 » Mo, 28 Nov 2016, 18:27

KAnnst du evtl nochmal die Bilder hochladen?! Denn die sind leider down :(

Suche derzeit auch noch eine gescheite Gelegenheit zum Verstauen von Spanngurten, Verbandkasten, Handschuhen, Bergegurt etc etc
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Praktischer Stauraum in der Heckklappe

Beitragvon Baloo » Mo, 28 Nov 2016, 19:01

Phil_88 hat geschrieben:KAnnst du evtl nochmal die Bilder hochladen?! Denn die sind leider down :(

Suche derzeit auch noch eine gescheite Gelegenheit zum Verstauen von Spanngurten, Verbandkasten, Handschuhen, Bergegurt etc etc


schau Dir mal das Datum der Postings an.....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Vorherige

Zurück zu Anleitungen: Karosserie & Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder