Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Fr, 01 Dez 2017, 22:55

muzmuzadi hat geschrieben:Das ist wohl das Ziel.


War ja mit dem Automatik Winterauto letzte woche dort zum Tüv für H Zulassung und habe ihm auch angedroht das ich demnächst mit dem Renzuki vorbei komme und er meinte nur das er wohl ne woche für die Papiere dann brauch da er viel zu tun hat aber damit kann ich leben. Bin aber zur Zeit mit dem Renzuki in Pause. Will den Rahmen ja noch überholen das alles gut ausschaut dann. Aber das mit dem Automatik R5 ist nix, baue den gerade das WE um auf schalter.
Bild
BildBildBild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon airfly » Mi, 31 Jan 2018, 17:02

Hallo Flying Dutchman,

bekommst du den Rensuki bis zum Forumstreffen auf die Strasse?
Oder kommst du mit roter Nummer?

Gruß
Volker
Ein Samurai ist ein Wolf im Schafspelz!
airfly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi, 19 Mär 2014, 10:10
Wohnort: Much
Meine Fahrzeuge: SJ Samurai 416 Santana 1,9D 2003

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Do, 01 Feb 2018, 11:08

Wann ist das Treffen....

hatte ja wegen dem TS etwas mein 4x4 Projekt vernachlässigt aber jetzt Rennt mir die Zeit Fort. Habe Wassereinbruch vorne rechts festgestellt. Weiß noch nicht wo her!? Vermute Frontscheibengummi... Dann habe ich den aufbau ein letztes mal ab gehoben um den ganzen unterbau zu überholen. Habe 3 Monate zeit. Hoffe es geht alles gut.


BildBildBildBildBild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Do, 01 Feb 2018, 11:20

Die Halterungen sind für die Winde gestern fertig geworden. Muß jetzt noch die Auspuffanlage anfertigen aus dem nuen Vorschalldämpfer mit kat, einem R5 Alpine Quertopf und einem Devil Endstück seitlich. Da hinten weder Optisch noch wegen der Seilwinde platz ist. Die hintere Stoßdämpferstrebe habe ich schraubbar gemacht da es nicht schlecht wäre fall es mal probleme mit dem Tank gibt.Es gibt auch noch kleine Probleme mit dem lack, vorne haben sich luftplasen gebildet.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Do, 01 Feb 2018, 11:29

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon airfly » Do, 01 Feb 2018, 12:26

http://up.picr.de/30490182co.jpg

Hoffentlich schaffst du das!!!!
Ein Samurai ist ein Wolf im Schafspelz!
airfly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi, 19 Mär 2014, 10:10
Wohnort: Much
Meine Fahrzeuge: SJ Samurai 416 Santana 1,9D 2003

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Fr, 02 Feb 2018, 0:00

airfly hat geschrieben:http://up.picr.de/30490182co.jpg

Hoffentlich schaffst du das!!!!



Gut 350km, aber ich habe es mal in den kalender eingetragen... :-D
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon MEPH » Fr, 02 Feb 2018, 12:46

Sehr geile Sammlung hast Du da!
Gratuliere.
MEPH
Forumsmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: Do, 04 Sep 2008, 17:37

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » So, 04 Mär 2018, 11:33

MEPH hat geschrieben:Sehr geile Sammlung hast Du da!
Gratuliere.


Danke!

Habe mich ja jetzt eine zeitlang von dem 4x4 projekt zurück gezogen aber es hilt ja nichts. Irgendwann muß ich ja weiter machen, hestern habe ich alles zerlegt um die rostigen teile zum sandstrahlen weg zu geben.Vorher hatte ich noch die neue Auspuffanlage mit einem Devil Schalldämpfer angepasst. Fehlt nur noch der Seitenausgang dann spätermit dem devil endstück.So wie es aussieht brauche ich noch neue Blattfedern.


BildBildBildBildBildBildBildBildBild


Hat jemand noch Blattfedern für den Long abzugeben oder eine Adresse wo sie halbwegs erschwinglich sind? Bin für alle ratschläge dankbar!
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » So, 04 Mär 2018, 11:40

Und gibt es unterschiede worauf ich beim kauf achten muß? Bezüglich 413 oder Samurai .... oder geht alles und muß nicht unbedingt vom Long sein.
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder