Samurai LWB GTI Puzzle

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon RomanC » So, 07 Aug 2016, 20:58

Oh, ja das ginge natürlich.. Auf die Idee nach längeren Lada Dämpfern zu suchen bin ich noch gar nicht gekommen.
Aber ich lass die jetzt erstmal drin, bis sie hinüber sind und dann schau ich nochmal.
Benutzeravatar
RomanC
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 09 Mai 2016, 12:07
Wohnort: 56479 Hüblingen
Meine Fahrzeuge: Samurai LWB '88 (Swift GTI Motor)

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon traildriver » Mi, 10 Aug 2016, 19:05

Die Karo am Spieß ist aber schon "gut durch"! :D
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon RomanC » Mi, 01 Nov 2017, 16:54

Erstmal ein großes SORRY von mir, ich hab euch ganz schön warten lassen. Ich hab das Posten hier immer weiter vor mir her geschoben und plötzlich war einfach ein ganzes Jahr rum.
Die gute Nachricht ist, der Samu hat TÜV !
Ziemlich genau 13 Monate nachdem ich ihn gekauft habe, hat er's im August geschafft.
Hat alles super geklappt, sogar die selbst gebauten Stoßstange sind ohne Probleme durch.
Das einzige Problem waren zu hohe Abgaswerte, aber das war nur weil die Krümmer Dichtung hinüber war und er so Luft vor der Lambda Sonde gezogen hat, weswegen er zu fett lief.
Und letzte Woche hab ich's dann auch geschafft das Hardtop zu lackieren, also ist jetzt offiziell alles fertig, also ist's jetzt an der Zeit hier für euch auch ein paar Bilder zu posten.

Wer alle Bilder sehen will, findet die in diesem Album auf Imgur

Hier jetzt mal eine Auswahl:

Es ging also weiter mit Saubermachen und Entrosten:
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Dann musste irgendwie der E-Lüfter dran:
Bild Bild
Bild Bild

Die Wasserschläuche liegen bischen blöd, weil man bei dem GTI Motor hinten dran muss:
Bild Bild

Neuen Benzinfilter gabs natürlich auch ... die Pumpe war noch gut.
Bild Bild

Nachdem dann die Karrosserie ordentlich entrostet und mit Fertan behandelt war, gings los mit dem Spritzen:
Bild Bild
Bild Bild

Dann war auch die Motivation wieder da: HOCHZEIT
Bild Bild
Bild Bild

Und weiter lackiert:
Bild Bild
Bild Bild

Bild Bild
Zuletzt geändert von RomanC am Mi, 01 Nov 2017, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RomanC
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 09 Mai 2016, 12:07
Wohnort: 56479 Hüblingen
Meine Fahrzeuge: Samurai LWB '88 (Swift GTI Motor)

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon RomanC » Mi, 01 Nov 2017, 16:55

Über die Weihnachtsferien gabs dann das nächste große Problem: der KABELBAUM.
Das Problem war, dass der, der den GTI Motor eingebaut hat, beide Kabelbäum (also Swift und Samurai) irgendwie
in den Motorraum gepackt hat und nur da verbunden hat wo nötig.
Dadurch waren also doppelt soviele Kabel in dem Auto wie eigentlich nötig.

Ich hab dann also den GTI Kabelbaum soweit ausgedünnt, dass nur noch die Motorlogik drin ist und den dann mit einem 8 pol Stecker an
den Samurai Baum gesteckt, aus welchem ich dann alles was zum alten Samurai Motor gehört hat rausgerupft hab.

Hier meine Notizen dazu, falls es jemand gebrauchen kann:

Swift GTI Motorkabelbaum -> Samurai Kabelbaum
  1. W/G -> W/Y : Dauerplus
  2. B/W -> B/W : Zündungsplus hinter Samu Sicherungskasten (über Batteriehauptschalter)
  3. B/Y -> B/Y : Zündschloss START
  4. Br -> Br : Drehzahlsignal von Zündspule
  5. W/R -> W/R : Batterie Anzeige von Lichtmaschine
  6. V -> Kombiinstrument : Check Engine
  7. Y/G -> Kombiinstrument (VSS = Vehicle Speed Sensor)

Den VSS hab ich übrigens noch nicht angeschlossen, weil mir ein Kombiinstrument mit Reed Schalter (ist doch einer oder?) fehlt, aber es funktioniert auch so,
soweit ich weiß ist das ja auch nur dazu da, damit das Steuergerät weiß in welchem Gang man ist, um leicht unterschiedliche Einspritztabellen zu fahren.
Bis jetzt ist mir noch nix negatives aufgefallen.

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

So allmählich sahs dann schon wieder nach Auto aus:
Bild Bild
Bild Bild

Langsam gehts dem Ende zu; nächstes Projekt: STOßSTANGE
Mit neuem Plasma Schneider / TIG Kombi, ging das ganze ziemlich schnell.
Achja, wer die Pläne haben will, kann mich gerne anschreiben.
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Von der hinteren hab ich nicht so viele Bilder, aber die ist nur ein Vierkant mit zugeschweißten Ende,
und dann mit angeschweißten Flacheisen in die Rahmenrohre rein geschoben und mit der Anhängerkupplung verschraubt.
Bild Bild

Bild Bild
Benutzeravatar
RomanC
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 09 Mai 2016, 12:07
Wohnort: 56479 Hüblingen
Meine Fahrzeuge: Samurai LWB '88 (Swift GTI Motor)

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon RomanC » Mi, 01 Nov 2017, 16:55

Natürlich wurde er nach dem TÜV direkt ausgiebig getestet :-D

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Und jetzt bin ich auch endlich dazu gekommen, das Hardtop zu lackieren:
Bild Bild
Benutzeravatar
RomanC
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 09 Mai 2016, 12:07
Wohnort: 56479 Hüblingen
Meine Fahrzeuge: Samurai LWB '88 (Swift GTI Motor)

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon Flying Dutchman » Do, 02 Nov 2017, 5:16

Mega geile Kiste, beneide dich auch um den schönen Motor der darin Läuft. Fals mein Projekt den Tüv Segen bekommen sollte ist das vermutlich das Nächste Projekt. Etwas mehr leistung kann ja nicht schaden.

immer weiter so...

mfg Dirk
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 305
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon Rocketmän » So, 19 Nov 2017, 2:57

Wieso finden eigentlich alle TÜVer, die Motorumbauten eintragen?

Schönes Ding.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 960
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg
Meine Fahrzeuge: SJ413 VSE Samurai

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon Geronzen » So, 19 Nov 2017, 9:53

Rocketmän hat geschrieben:Wieso finden eigentlich alle TÜVer, die Motorumbauten eintragen?

Schönes Ding.


Ich schließe mich dieser Meinung vorbehaltlos an =D> =D> =D>
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1881
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon RomanC » So, 19 Nov 2017, 11:28

Ich musste mich zum Glück nicht mit dem TÜV rumschlagen, weil schon alles vom Vor-Vorbesitzer eingetragen war. :-D
Benutzeravatar
RomanC
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 09 Mai 2016, 12:07
Wohnort: 56479 Hüblingen
Meine Fahrzeuge: Samurai LWB '88 (Swift GTI Motor)

Re: Samurai LWB GTI Puzzle

Beitragvon Schmauß » So, 25 Mär 2018, 17:45

Zum Thema kühler Leitung: da gibt’s vom 413er oder wars doch der 410 ein Teil das abgewinkelt ist. Geile Arbeit =D>
Schmauß
Forumsmitglied
 
Beiträge: 117
Registriert: So, 09 Mär 2014, 21:23
Wohnort: Nagel
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj. 91
2016er jimny

Vorherige

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder