RAPTORRISING I und Part II

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Sa, 10 Feb 2018, 0:58

Tausend Dank. Gruß Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Do, 15 Feb 2018, 22:00

Leider hab ich im Moment echt viel um die Ohren und somit komme ich nicht so oft zum basteln. Langsam komme ich aber, was das Anbauen von Teilen angeht, Richtung Ende. Danach steht hoffentlich noch vor dem Forumstreff, das Beschichten mit Raptor an.

Hab jetzt mal den hinteren Bereich in Angriff genommen. Die bekannte Stoßstange aus meinem vorigen Projekt und eine Anhängerkupplung musste auch sein. Ist zwar ein ganz schöner Erdanker in Verbindung mit dem langen Heck aber so ist das nunmal. Ein vollwärtiges Reserverad ist nun auch installiert. Dann hab ich Glück und eine sehr nette Dame beim Strassenverkehrsamt gehabt, die mir dann doch die Genehmigung für ein kleines Nummernschild gegeben hat. Somit geht das jetzt nicht mehr verloren oder wird auch nicht ständig verbogen. Hier mal ein paar Bilder.

Bild

Diese verlängerten Blechflügel rechts und links hab ich passend zur Stoßstange oberhalb abgeflext. Wieder ein Dreckfang weniger.
Bild

Bild

Bild

Bild

Und hier nochmal die Elektrofummelei. Hab das Ganze ja wieder mit AMP Superseal Stecker gemacht. Davor hab ich dann eine Wasserdichte Abzweigdose wo ich dann die Verkabelung der Anhängerkupplung mit anschließe.
Bild

Bild

Beleuchtung für das Nummernschild sind jetzt in LED.
Bild

Morgen mach ich die Elektrik fertig. Dann noch für den Tüv ein paar Spritzlappen montieren. Danach nur noch fix den neuen KAT und den Fox Auspuff montieren und schon ist er fertig. Naja gut das Raptorisieren fehlt noch, aber ist ja noch etwas Zeit bis zum Forumtreffen [-o<
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon Der Jones » Do, 15 Feb 2018, 22:22

Sieht gut aus, das Kennzeichen muss bei 30grad von der Fahrzeugmitte aber lesbar sein. Könnte knapp werden mit dem Ersatzrad.

Kann man den haken hinten nicht etwas höher legen?
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Do, 15 Feb 2018, 23:16

Haken ist so original da kann man nichts verändern. Wegen des Nummernschildes kann ich ja zum Tüv den Reifen in den Kofferraum legen.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Fr, 16 Feb 2018, 21:52

Heute Alles vernünftig angeschlossen :!:

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Mo, 30 Apr 2018, 20:51

So nach längerer Zeit gibt es auch hier mal ein Update. Mittlerweile habe ich frischen TÜV und es wurde Alles eingetragen. 3 Stunden TÜV Termin später hatte ich dann einen nun mehr 2 Seiten langen Fahrzeugschein. Hier mal ein paar Bilder von den Sachen die ich in letzter Zeit so gemacht habe.

Erst mal ein paar Schmutzfänger aus Förderbandgummi gebaut.
Bild

Bild

Bild

Dann mal den nächsten Nachwuchs gefördert und die Heckklappe lackiert.

Bild

Bild

Schnell noch vor dem Suzukitreffen einen Klapptisch hinten an die Klappe gebaut.

Bild

Naja und nun hab ich mich doch entschieden diese Woche ein Marathon einzulegen und den Long zu raptorisieren. Soll ja beim Treffen auch schick aussehen.


Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Mo, 30 Apr 2018, 20:57

Heute ging es dann los. Der große Junior hat dann mal die letzte Fahrt vorm zerlegen erledigt 8)

Bild

Bild

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Mi, 02 Mai 2018, 16:50

Weiter geht der Marathon. Muss ja fertig werden bis nächste Woche.

Erst mal Alles abgeklebt was nicht schwarz werden soll.

Bild

Bild

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Mi, 02 Mai 2018, 17:04

Heute das Ganze dann mal schwarz raptorisiert. Immer wieder genial das Zeug zu verarbeiten. :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Den Bügel, die Front und die innere Heckklappe hab ich mit einer Fließbecherpistole bei 3 bar gesprüht. Da wird einfach 10% Verdünnung zu dem Raptor Upol beigemängt. Damit ist es einfacher in enge Ecken und Kanten zu kommen.

Bild

Bild

Freitag wird dann der Rest der Karosse und die Hardtopteile farbig beschichtet. Samstag folgt dann der Zusammenbau.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon Mev » Mi, 02 Mai 2018, 21:57

Geil...
jetzt brauchst du nur noch eine schöne Abdeckung für deinen Reserverad den du auch als Grill für unterwegs benutzen kannst ;-)

Bild

Bild
Bild

Bild




Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2881
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder