Samu✌ die 2te

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Der Jones » Fr, 28 Apr 2017, 19:48

31er sind je nach Reifen rund 78cm hoch. Das geht auf keinen Fall nur mit 50 + 50. Vorderachse musst du auf jedem Fall versetzen und mit Schäkel noch etwas dazu gewinnen.
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Sa, 29 Apr 2017, 7:56

Ich hab jetzt die Kanten im Radhaus umgelegt, die SST und die Halter der SST etwas angepasst. So lässt sich das jetzt erstmal fahren ohne das es schleift; getestet auf der Straße und im Wald, bei richtiger Verschränkung könnte es trotzdem immer noch knapp werden..... :-k
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon flojoe73 » Sa, 29 Apr 2017, 20:21

Wir haben letztens erst 30" ATs (76cm hoch, Felgen ET -22) unter einen Samu geschraubt, der hatte lediglich längere Schäkel.
Die Stossstangenhalter und einiges vom Rohr vorne waren entfernt, der Wagen hatte bereits eine Offroadstossstange.

Welche ET haben Deine Felgen? Evtl musst Du auch da an andere Felgen ET denken?
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Sa, 29 Apr 2017, 22:25

flojoe73 hat geschrieben:Wir haben letztens erst 30" ATs (76cm hoch, Felgen ET -22) unter einen Samu geschraubt, der hatte lediglich längere Schäkel.
Die Stossstangenhalter und einiges vom Rohr vorne waren entfernt, der Wagen hatte bereits eine Offroadstossstange.

Welche ET haben Deine Felgen? Evtl musst Du auch da an andere Felgen ET denken?


Sind Originale Felgen, glaube vom Jimny ET 5?
Bekomme nächste Woche 7×15 Dotz Dakar. Die haben glaube ich ET -5. Der weitere Plan ist die Reifen auf die 7x15 zu machen, vielleicht ziehen sich die Reifen dann etwas mehr in die Breite als auf den Originalen 5,5x15;
Blattfedern sprengen und Schäkel rein. Dabei Achse mach vorne versetzen und Winden-SST.... Dann sollte das passen!
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Do, 25 Mai 2017, 11:52

Mal ein kleines Update zum Vatertag:

Vor zwei Wochen beim Orca die Federn gesprengt:

Bild

Bild

Was hat's gebracht? Das Fahrwerk ist um ca. 3cm höher gekommen und scheinbar durch das zerlegen der Blattfedern um einiges weicher geworden. Alles in allem eine Super Aktion die sich wirklich gelohnt hat. Das Auto lässt sich auf der Straße und im Gelände viel angenehmer fahren.

Bild

Bei der Aktion haben wir gleich den vorderen Stabi entfernt. Hierzu muss ich allerdings sagen, das man den lieber drin lassen sollte wenn man sich mehr auf der Straße bewegt als im Gelände, da das Auto in Kurven nicht mehr so Spurtreu ist. Hätte ich auch nicht gedacht das dieses 'kleine' Teil doch so einen großen Einfluss auf das Fahrverhalten hat.

What's next?

Die 215er Ziarelli's sind jetzt auf 7x15 Superior Felgen mit anderer ET. Die werden am WE zur Probe montiert. Radkästen werden gebördelt und evtl. etwas gezogen für mehr Platz. Alternative Befestigung für die SST vorne für mehr Platz. Und dann noch dieses:

Wer kennt's???

Bild

Ich hab im Radhaus und am Schweller beim letzten Mal Kärchern ein paar wirklich unschöne Stellen gefunden an denen sich der Lack löst und mit Wasser voll gelaufen ist.
Hatte also eine mit Wasser gefüllte Lackblase am Schweller ](*,)

Bevor es also mit irgendwelchen Umbau Arbeiten weiter geht, gibt's erstmal Instandhaltung.

Nächstes WE wird auch endlich mal im MMP ausführlich auf Geländetauglichkeit getestet..... 8)
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon beagle » Do, 25 Mai 2017, 15:42

Samu-Rosi hat geschrieben:Wer kennt's???

Bild



Zum Achsen versetzen :-D


Samu-Rosi hat geschrieben:Nächstes WE wird auch endlich mal im MMP ausführlich auf Geländetauglichkeit getestet..... 8)


Ja, Teste mal ordentlich. Freu mich drauf.
beagle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 177
Registriert: Di, 06 Apr 2010, 14:25
Wohnort: Johannesberg

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Fr, 26 Mai 2017, 10:49

Weiß jemand ob und wie viel von den äusseren Rohren stehen bleiben muss für die bekannten Winden Stoßstangen von unseren Forum's Händlern..?

Kann das Rohr komplett weg?

Bild

Hab nur gesehen das die mit einem U-Bügel befestigt werden. Ich weiß aber nicht ob innen oder aussen.....
Danke schon mal für eure Infos...
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Fr, 26 Mai 2017, 11:44

Bild

Bild
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon 4x4orca » Fr, 26 Mai 2017, 11:55

Die Trittbretter wirst du nach MMP in den Müll werfen können
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4662
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Samu✌ die 2te

Beitragvon Samu-Rosi » Fr, 26 Mai 2017, 12:09

4x4orca hat geschrieben:Die Trittbretter wirst du nach MMP in den Müll werfen können


:roll: Ach hör doch auf, was soll ich denn dazu jetzt sagen? :-k
Ausser das du Beagle's wohltuende Worte zur Nichte gemacht hast.... :lol:
Mit den Bildern wollte ich eigentlich auf die Sitze aufmerksam machen
Ich denke man kann die Strecke und Fahrweise immer etwas anpassen ums Material zu schonen, oder nicht?? :cry:

Und ohne Trittbretter gehts direkt auf die Schweller. Dann doch lieber die Trittbretter als "Soft-Rocksliders" :twisted:
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder