Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » Mi, 02 Aug 2017, 20:13

Hab mich heute noch mal am Handbremsseil versucht, hat alles super geklappt. Hab dann die Achse mit der zopfbürste bearbeitet, will sie aber noch sandstrahlen lassen.
Bild

Wie bekomm ich die steckachsen gezogen damit ich die Ankerplatten runter bekomme?

Da ich mit der Achse nicht weiter kam, hab ich den Radlauf hinten ein wenig modifiziert damit die reifen auch genug Platz haben und die Dreckkante verschwindet.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Geronzen » Mi, 02 Aug 2017, 20:41

siehe http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453 FAQ unter R Radlager Hinterachse

da gibts alle Infos die du brauchst...... :lol:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1796
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » Mi, 02 Aug 2017, 21:23

Vielen dank für den Link.
Das ist ja gar nicht so kompliziert wie ich dachte.
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Geronzen » Do, 03 Aug 2017, 5:56

Nö - wie fast alles an dem Fahrzeug.... 8) :lol:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1796
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » So, 20 Aug 2017, 17:31

Momentan nicht so viel Zeit zum Schrauben am neuen Projekt. Der grüne Samurai zickt gerade rum. Alle Kardanwellen getauscht, jedoch immer noch ein starkes brummen unter Last. Das vtg hat wohl ein Schaden erlitten als ich im Mammutpark Schlamm gespielt habe.
Im 4wd krachts und knackts im vtg.

Hab dann erstmal mein neues Spielzeug ausprobiert.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon McFly » So, 20 Aug 2017, 18:18

Schönes Spielzeug! Woher hast du den?
Was bringt dein Kompressor?
Gruß

Marty
McFly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi, 24 Mai 2006, 19:54
Wohnort: 40878 NRW
Meine Fahrzeuge: 95er Samurai VSE
Nissan Navara D40

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » So, 20 Aug 2017, 20:18

https://www.powerplustools.de/sandstrah ... gL-Y_D_BwE

Mein Kompressor bringt 290l/min hab zusätzlich noch ein 100l Kessel als Puffer mit angeschlossen. Dann springt der nicht so oft an. Mehr Liter pro Minute wären natürlich besser, reicht aber gerade so.
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » Di, 22 Aug 2017, 19:05

Heute noch mal ein wenig die strahlkabine in Anspruch genommen und die Teile gleich lackiert.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Geronzen » Di, 22 Aug 2017, 19:47

Sieht geil aus. Machste meine Platten auch :?: :roll: :lol:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1796
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Die unendliche Geschichte: Teil 1 bis ~

Beitragvon Marcus1981 » Di, 22 Aug 2017, 20:26

Geronzen hat geschrieben:Sieht geil aus. Machste meine Platten auch :?: :roll: :lol:


Logo...schick mir die Teile zu und du bekommst sie mit brantho 3in1 lackiert zurück.
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]