Samurai Pick Up

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » Sa, 06 Mai 2017, 22:05

TüV hat er schon bestanden =D> =D> =D> :^o :^o :^o

Nur die Rückleuchten waren dem Prüfer trotz E Prüfzeichen zu dunkel und ein Hitzeschutz zwischen Tank und Auspuff musste her... Da kann ich mit Leben, eine neue Stoßstange mit Serienleuchten ist schon in Arbeit, genau wie die Dachzelthalterung =P~
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » Sa, 06 Mai 2017, 22:06

Schacko hat geschrieben:komme mir mit meinem RUF projekt grade ziemlich klein vor. :-D
wie lange hat der umbau gedauert?


Rund 2 Jahre, wobei ich nebenbei noch am Haus angebaut hab. Ich sag mal so 1,5 Jahre effektiv nach Feierabend
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon sevensense » Sa, 06 Mai 2017, 22:07

Da hast du ja ein Wahnsinn auf vier Rädern gebaut. Soll es ein Reisemobil werden oder nee richtige Offroadkarre??

Und den Motor und das Fahrwerk hast du so ohne Probleme eingetragen bekommen??? Hier brauchst du ohne Gutachten gar nicht auf den Hof vom TÜV fahren.
Zuletzt geändert von sevensense am Sa, 06 Mai 2017, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1810
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » Sa, 06 Mai 2017, 22:10

Sowohl als auch, allerdings hab ich nicht vor ihn im Schlamm zu versenken - noch nicht, ich kenne das ja ](*,) :-D

Wichtig ist jetzt noch 2. Batterie verkabeln und Feinheiten fertig machen. Dann kann ich bald testen =D>
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon Der Jones » So, 07 Mai 2017, 8:06

Schacko hat geschrieben:komme mir mit meinem RUF projekt grade ziemlich klein vor. :-D
wie lange hat der umbau gedauert?


Brauchst du nicht! RUF+CJ7 ist für Suzuki Achsen und den kurzen Radstand ist schon ganz ordentlich!


kolben hat geschrieben:Sowohl als auch, allerdings hab ich nicht vor ihn im Schlamm zu versenken - noch nicht, ich kenne das ja

Wenn man mal richtig wild ist, und vor der Pampe steht.... Ich sag mir auch immer " kein Wasser, bringt nix und versaut alles" aber dann.. ](*,)

Ich bin froh und entzückt von deinem Long 1,5 Kabiner!
Entzückt weil er einfach geil geworden ist!,und froh, weil er vom Konzept nicht so wird wie Annika, auch wenn die gleiche Grundidee darin steckt.

warum sehen deine hinteren Fixpunkte der Blattfedern so anders aus als meine? Ist dein Rahmen ein 413?
Und wie ist die Automatik im Zuki??? Will auch! 8)
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 895
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » So, 07 Mai 2017, 9:37

Ja der Rahmen ist vom 413er, die Aufnahmen wurden etwas geändert.

Zur Automatik kann ich noch nicht viel sagen, bisher nur ganz wenig gefahren da der Große noch nicht angemeldet ist...
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » So, 07 Mai 2017, 13:07

kolben hat geschrieben:
Heute mal das Dachzelt aufgebaut:

Bild

Bild
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon Schacko » So, 07 Mai 2017, 14:33

lassen sich die kleinen fenster hinten noch kippen?
versperrt das zelt nicht die ganze sicht nach hinten?
wie viel bodenfreiheit hat der jetzt am diff und schweller?

hast du noch bilder vom innenraum?
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 512
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » So, 07 Mai 2017, 14:36

Ja die Fenster kann man kippen. Selbstverständlich verperrt das die Sicht nach hinten, aber wofür hast du Spiegel? :lol:
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Samurai Pick Up

Beitragvon kolben » So, 07 Mai 2017, 14:41

Bild

Bild

Mehr hab ich gerade nicht...

Müßte ich mal messen wieviel Platz da ist!
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2773
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder