wolperdinger jagd

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

wolperdinger jagd

Beitragvon kurt (eljot ) » Sa, 22 Jul 2017, 23:52

am freitag war es endlich soweit das ich meine fahrt nach mittenwald angetreten habe und mein wolperdinger geholt habe.
gefunden hab ich den wolpi vor 3 Wochen durch einen riesen zufall bei meinen nächtlichen Streifzug durchs www . genauer gesagt eBay-Kleinanzeigen.
er wurde erst eine stzunde vorher eingestellt.
ich hab mir gleich die nummer notiert und hab mir vorgenommen am tag drauf anzurufen.
den zettel in die handytasche gesteck damit ich auch drandenke. am nächsten tag morgens angerufen den preis verhandelt und das ding ohne zu sehen gekauft
gestern abend also den kauf perfekt gemacht und aufgeladen
Bild

Bild

Bild

heute morgen vor der abreise noch kurz um mein hotel gegangen und nen zweiten seltenen wolpi endeckt .
IMG_3329.JPG

IMG_3326.JPG

IMG_3328.JPG

heute mittag dann beim abladen.Bild

Bild

Bild

Bild
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3249
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon kurt (eljot ) » Sa, 22 Jul 2017, 23:55

unterbau ist ein 91er samurai mit ome fahrwerk 30er refen vitara motor servo und ome fahrwerk zudem wurden in beiden achsen sperren verbaut. is zwar ne Eigenbau sperre aber angelich was stabiles.
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3249
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon OZ83 » So, 23 Jul 2017, 1:31

Glückwunsch! So einer könnte mir auch gefallen.
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 637
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon DaBonse » So, 23 Jul 2017, 23:53

Hast Du mit dem grünen Wolpi, Kontakt aufgenommen?
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 560
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon DoppelT » Di, 25 Jul 2017, 8:44

Muss man haben oder auch nicht!
DoppelT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 05 Dez 2015, 15:14
Meine Fahrzeuge: Suzuki LJ80

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon kurt (eljot ) » Di, 25 Jul 2017, 22:22

Servus den kontakt von dem grünen hab ich leider nicht mitgenommen.
eigentlich dachte ich das der Vorbesitzer von dem orangen würde ihn kennen , leider wusste er garnix von dem auto . ist irgendwie seltsam weil man doch normal darüber bescheid wissen müsste wen im gleichen Dorf bzw in der gleichen Kleinstadt jemand ein Fahrzeug besitzt das dem eiigenen entspricht unds genau so selten ist.
so wie er auf den anderen Fotos aussieht steht er dort auch schon länger rum.

@doppelt
kjlar muß man den net haben , aber das is ne Anschaffung der die nächsten Jahre vermutlich nen deutlichen Wertzuwachs hat.
er verbindet halt die schöne Optik mit einem rahmen und bereits verbesserter Technik aus einem Samurai
ach ja heute hab ich den wagen zum tüv gefahren wenn alles gut läuft kann ich ihn nächste Woche schon anmelden.
mir ist auch noch ein weiterer mangel aufgefallen.
der lüfter wurde ca 10 cm vor dem kühler verbaut und saugt die luft zum kühler hin so müsste er normal hinter dem kühler sitzen.
es wurde ein elektro lüfter verbaut.

mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3249
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 26 Jul 2017, 20:39

so war heute mal beim befreundeten tüv prüfer
er hat sich das ding von unten angeschaut und nur die Hände über den kopf zusammengeschlagen .
technisch wäre alles ok aber der rahmen is total vergammelt , also aussen hui und innen ( unten ) pfui . ein kleines loch hätte man schon schweißenm können, hat der prüefer sogar selbst gemeint . da is aber nichts mehr dran wo man noch verwenden könnte.
beide längstträger großflächig durch gefault die querstrebe unterm Überrollbügel is schon durch und sogar die ahk is schon stark angegriffen.
wird also höchste zeit das ich den 97er samurai den ich hier habe entlich schlachte eigentlich wollte ich davon ja die nicht benötigten teile verhökern um wieder etwas geld in die kassen zu spülen um meinen offroad Wahnsinn finanzieren zu können.
leider is nun nichts mehr dran was ich abgeben könnte .
motor getriebe und kabelbaum und den tank brauche ich für meinen lj k 1 zum wieder aufbau nach 15 jahren stillstand .
zwg hab ich schon jemanden versprochen
rahmen brauch ich jetzt fürn wolpi
sitz kommen in den long mit der Ladefläche .
Kardanwellen leg ich auf lager
bleiben nur noch die Blattfedern und die achsen, wobei ich die achsen auch einlagern wollte
es wird auf jedenfall ein arbeitsreicher winter .
mfg kuzrt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3249
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon traildriver » Mi, 26 Jul 2017, 23:23

Tolle Bilder und Bericht! Wolpi kenne ich nur den vom Plötz.Sieht aus als könnte beim roten noch die Vorderachse ein Stück nach vorn ,irgendwie wirkt der Radstand zu kurz für die Karosse,kann auch täuschen. :-k
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7035
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 27 Jul 2017, 3:55

hi
rote is orang
das Foto tauscht is alles in Ordnung aber danke für die Erinnerung werde beim rahmentaschu auch gleich die löcher für die mittigen federherzbolzen neu bohren um den Böschungswinkel und auch den knickwinkel der Kardanwelle zu verbessern
ach ja die vordere Stoßstange is eingetragen gab es in der gleichen Optik mal von weiß is aber ein nachbau aus ca 5 mm stahl werde ich wohl noch nen bügel dran fabrizieren und evtl baue ich da auch ne seilwindenhalterung draus , aber nur wenn ich die front net zerschneiden muß

mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3249
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: wolperdinger jagd

Beitragvon DaBonse » Do, 27 Jul 2017, 14:37

Das mit der vorderen Achse täuscht etwas beim Wolpi, weil der Kotflügel so weit nach vorne geht.

Ich hab die GFK Stoßstange vom Weiß, war beim Kauf mit dabei. Ist sehr schön, aber nur Optik. Wenn ich mal Zeit habe tausche ich die gegen eine Stahl-SST.
Die bekannte Mev-Stoßstange, bzw. ich hab eine aus Polen, passt beim Wolpi nicht, weil der Kühlergrill zu weit nach vorne steht.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 560
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder