Doppelt hält besser?

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon harm820 » Di, 23 Apr 2019, 6:51

Morgen

Sieht ja ganz normal aus. Wieso ist da nur so wenig Dreck beim zusammenkehren :-D .
Ich bin deiner Meinung, lass die Plastik sch...e bei den Schwellern weg. Hab ich bei mir auch gemacht. Sieht meiner Meinung nach besser aus und es kann kein Wasser dahinterlaufen und gammeln. Weis nur nicht was der TÜV dazu sagt. Muss im Juni hin. vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit.
Ansonsten sieht es doch ganz normal bei dir aus. Viel Spaß und gutes gelingen weiterhin. Nicht aufgeben der Weg ist das Ziel.

Gruß Robert
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 369
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Di, 23 Apr 2019, 15:22

Was sollte der Tüv da meckern? Zierleisten sind doch optionale Ausstattung und haben ja eig. keinen Sinn oder Zweck. Denk ich :-k
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon veb1282 » Di, 23 Apr 2019, 16:18

So, wie gewünscht hier ein Bild von dem unteren Frontblech. Hab ein stark vergammeltes gefunden. Das auf dem Bild ist die Ansicht von innen.

Bild

Wegen den Seitenverkleidungen dürfte keiner meckern. Ich denke aber, die Blechhalter sollten dann auch weg sein. Aber das versteht sich ja schon aus optischen Gründen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1098
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Di, 23 Apr 2019, 19:13

Vielen Dank! :thumbsup:
Damit bestätigst du meine Vermutung:
Die haben den Blechstoß links bestimmt überlackiert, die restlichen Schrauben habe ich nämlich gelöst. Die ganz links kann ich aber vor Rost nicht finden. Naja morgen mal bissel mit der Flex spielen.
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon veb1282 » Di, 23 Apr 2019, 20:45

Kann gut sein, dass das sogar geschweißt wurde. Wenn man das mal weg hatte und es will nicht recht mit den Löchern alles passen, dann ist das manchmal der schnellste Weg, das zu punkten.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1098
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon harm820 » Mi, 24 Apr 2019, 7:17

Nochmal zu den Seitenschwellern und TÜV. Wenn die weg sind hat man scharfe kannten und das könnte Fußgänger verletzen [-X .
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 369
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Mi, 24 Apr 2019, 19:55

Hä, wenn die Blechhalter weg sind ist das genauso scharfkantig wie die Motorhaube. :?
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon veb1282 » Mi, 24 Apr 2019, 21:35

Genau darum gehts. Mit den Haltern geht es nicht. Ohne ist es problemlos möglich. Aber die würde wohl eh keiner dran lassen, wenn er die Kunststoffteile weg lassen will.
Zuletzt geändert von veb1282 am Do, 25 Apr 2019, 1:17, insgesamt 1-mal geändert.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1098
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Mi, 24 Apr 2019, 22:05

Eben, ich hätte außerdem auch keine Lust beim einsteigen mir die Beine aufzuschlitzen. :lol:
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon harm820 » Do, 25 Apr 2019, 7:47

Sorry
hab mich vielleicht falsch ausgedrückt. Wenn die Plastik teile weg sind muss natürlich auch die Halterung weg.
Die L - Leiste muss mann auch entfernen und irgendwie verkleiden. Dann passt dass. Es dürfen halt nirgends scharfe Kannten bleiben.

MFG Robert
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 369
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder