rad/reifen samurai

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Beitragvon offroad4fun » Mi, 29 Mär 2006, 9:04

Benutzeravatar
offroad4fun
Moderator
 
Beiträge: 4001
Registriert: Do, 11 Aug 2005, 11:08
Wohnort: 3730 Eggenburg
Meine Fahrzeuge: Jeep Cherokee
Suzuki Samurai (Umbau)
Suzuki SJ413 (Umbau)
VW LT35 "Feuerwehr"
Suzuki Swift 4x4

Beitragvon DukeMaxl » Mi, 29 Mär 2006, 9:16

Danke für die rasche antwort!

Schau gar net so schlecht aus auf die 5,5J 15 Felgen, hatte mir das ganze schrecklicher vorgestellt!

lg markus
Benutzeravatar
DukeMaxl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1642
Registriert: Di, 21 Feb 2006, 10:14
Wohnort: A-8301 Laßnitzhöhe
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai (92)

Gutachten was nun???

Beitragvon DukeMaxl » Do, 13 Apr 2006, 14:55

Hallo, hab gestern die Bescheinigung für den Eintrag von BF-Goorich-Reifen angefordert und heute bekommen!

Wie geh ich nun weiter vor? kann ich mit dem Zettel scho zur Zulassungsstelle gehen um die Reifen eintragen zu lassen, oder muss i no was anderes acuh machen?

lg markus
Benutzeravatar
DukeMaxl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1642
Registriert: Di, 21 Feb 2006, 10:14
Wohnort: A-8301 Laßnitzhöhe
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai (92)

Re: Gutachten was nun???

Beitragvon bikeralain » Do, 13 Apr 2006, 17:40

DukeMaxl hat geschrieben:Hallo, hab gestern die Bescheinigung für den Eintrag von BF-Goorich-Reifen angefordert und heute bekommen!

Wie geh ich nun weiter vor? kann ich mit dem Zettel scho zur Zulassungsstelle gehen um die Reifen eintragen zu lassen, oder muss i no was anderes acuh machen?

lg markus

Hängt vom Prüfer ab, aber eigentlich musst du noch einen Nachweis erbringen dass dein Tacho nicht weniger anzeigt als du tatsächlich fährst.

M.f.G.
Kinder an die Macht!
Benutzeravatar
bikeralain
Forumsmitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo, 21 Nov 2005, 13:27
Wohnort: Mosel

Re: rad/reifen samurai

Beitragvon navarre » Di, 25 Apr 2006, 7:35

rainerunsinn hat geschrieben:ich dachte, das könnte interessant sein...
hab mal bei suzuki austria angefragt, was so zulässig ist:

Für Ihren Samurai SJ 50 sind die folgenden Reifen/Felgen Größen freigegeben.
215/75 R15 5,5x15
225/70 R15 6Jx15*
235/60 R15 7Jx15 H2*
245/60 R15 7Jx15 H2*
255/60 R15 7Jx15 H2*
* Kotflügelverbreiterung notwendig
Für die o.a. Dimensionen erhalten Sie von uns bei Bedarf eine Unbedenklichkeits Bestätigung.

schöne tage, rg


hm, ist bekannt, ob diese angaben auch für germany gelten?
die sind doch hier ziemlich dusselig mit ihren vorschriften :evil:
lg navarre
Benutzeravatar
navarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: Do, 06 Apr 2006, 9:41
Wohnort: bavaria süd- ndb -

Beitragvon DukeMaxl » Di, 25 Apr 2006, 14:24

rainerunsinn hat geschrieben:... alternative für mich wäre: unbedenklichkeitsbescheid (kostet praktisch nix), damit zur versicherung in den zulassungsschein eintragen (kostet ebenfalls praktisch nix) und erledigt...


Und dass funktioniert? Also i hab jetzt so a bescheinigung von bf goorich für meine Reifen bekommen! Muss i jetzt nur mehr zur Zulassungsstelle (is ja die Versicherung, oder) und die tragen dann einfach die Reifen nach, oder brauchen die noch was anderes?

Danke im Voraus ...

lg Markus
Benutzeravatar
DukeMaxl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1642
Registriert: Di, 21 Feb 2006, 10:14
Wohnort: A-8301 Laßnitzhöhe
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai (92)

Beitragvon Philip32xxx » Mo, 29 Mai 2006, 21:46

Hallo, was bekomme ich max. auf eine 5,5 Zoll breite Felge an Reifenbreite?

Gruss Philip
Benutzeravatar
Philip32xxx
Forumsmitglied
 
Beiträge: 302
Registriert: Do, 03 Nov 2005, 19:47
Wohnort: 32xxx Porta Westfalica

Beitragvon DukeMaxl » Mo, 29 Mai 2006, 21:52

mehr als über 215 würd i net gehen! darüber scho 6J!

lg Markus
Benutzeravatar
DukeMaxl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1642
Registriert: Di, 21 Feb 2006, 10:14
Wohnort: A-8301 Laßnitzhöhe
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai (92)

Beitragvon Philip32xxx » Mo, 29 Mai 2006, 21:54

Ok besten dank... soll eh nur für Reseverad sein... danke...

Gruss Philip
Benutzeravatar
Philip32xxx
Forumsmitglied
 
Beiträge: 302
Registriert: Do, 03 Nov 2005, 19:47
Wohnort: 32xxx Porta Westfalica

Beitragvon Klaus BIT » Mo, 29 Mai 2006, 23:09

Philip32xxx hat geschrieben:Hallo, was bekomme ich max. auf eine 5,5 Zoll breite Felge an Reifenbreite?

Gruss Philip


9,5 breiter reifen is sehr gut fahrbar auf 5,5, evtl auch 10,5 nur auf felge bezogen :-D
Benutzeravatar
Klaus BIT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr, 02 Dez 2005, 11:25
Wohnort: Kölle und Eifel

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder