235/75 R15 Passt das ?

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

235/75 R15 Passt das ?

Beitragvon Karchhans » Fr, 06 Jun 2014, 23:52

Ich hab vor auf meine Suze die Insa Turbo Special Track in 235/75 R 15 auf einer Dotz 7 R15 Et -12 zu machen,habe eine 50 mm TM Fahrwerk drin....
Normal sollte das ja passen oder ?

Ich habe die Felgen noch nicht aber i-wie sieht das seht knapp aus ?

Bild

Gruß Dirk
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Beitragvon der klumpenmacher » Sa, 07 Jun 2014, 0:02

zur not bodylift einbauen.....so sieht es echt knapp aus...dafür aber gut :wink:
das bin ich....
http://youtu.be/Q3c0wQkAVlg

mein "klumpi" - 93er samurai EFI ...braucht viel liebe und zuneigung...und viele teile damit es wie ein "grosser" aussieht ;-)
der klumpenmacher
Forumsmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: So, 26 Jan 2014, 21:43
Wohnort: 47918

Beitragvon Karchhans » Sa, 07 Jun 2014, 0:12

Joa ich bin mir nicht ganz sicher aber der reifen wird ja im Durchmesser auch noch n bissel kleiner wenn er auf die Felge kommt oder ?
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Beitragvon der klumpenmacher » Sa, 07 Jun 2014, 0:17

als ich meinen klumpen gekauft habe, waren strassen reifen drauf mit gleichen dimensionen und ohne BL oder fahrwerk +...platzmässig war es mehr als genug
am besten aufziehen und gucken...oder hier im forum fotogalerie durchgucken- da sind einige reifen abgebildet
das bin ich....
http://youtu.be/Q3c0wQkAVlg

mein "klumpi" - 93er samurai EFI ...braucht viel liebe und zuneigung...und viele teile damit es wie ein "grosser" aussieht ;-)
der klumpenmacher
Forumsmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: So, 26 Jan 2014, 21:43
Wohnort: 47918

Beitragvon Karchhans » Sa, 07 Jun 2014, 0:21

Ja villt täuscht es auch, ich hab hier im Forum schon n paar mal gelesen dass es eigentlich passen müsste....nur als ich das vorhin gesehn hab war ich doch etwas verunsichert :D

Gruß Dirk
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Beitragvon Marlo » Sa, 07 Jun 2014, 8:32

die Reifen schaffen sich schon platz... vorne die Stoßstange(bzw. Halterung) sollteste beschneiden (wenn noch Serie)
ansonsten fallen Runderneuerte immer ne ganze Ecke größer aus als Neureifen.
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5348
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon Karchhans » Sa, 07 Jun 2014, 11:27

Ok ja das ist das kleinst Problem wobei ich vom Gefühl her vorne mehr Platz hab als hinten.....
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Beitragvon Wildsau » Sa, 07 Jun 2014, 20:53

Ich habe auf meiner Wildsau 30x9,5 auf 7x15 und bis jetzt nur ein 2" Bodylift verbaut,ich hatte bis jetzt noch keine Probleme gehabt,bin aber auch kein Hardcore-Fahrer.
Ich hätte noch eine frage,was sind das für Verbreiterungen?
es ist schön eine Wildsau zu sein!!!

No Mud -No Fun
Benutzeravatar
Wildsau
Forumsmitglied
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo, 02 Jun 2008, 0:29
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitragvon Homsen » So, 08 Jun 2014, 0:34

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=36274
Hi... das ist die gleiche Felge mit gleichem Reifen Hankok.
Vorne Rohre beschnitten und 45er Schäkel.
Geht gut hin.
original schleifen die vorderen an der hinterkante.
von da her 45er

gruss Markus
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 803
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon Karchhans » So, 08 Jun 2014, 13:30

Ok danke muss ich einfach mal Probieren wenn die Felgen da sind ;)
Danke Jungs

Was das genau für Verbreiterungen sind weiß ich grad nicht,hab die aus Ebay

Oder wenn du das Material meinst ? Das ist ziemlich felxibler Kunststoff

Gruß Dirk
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Nächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schraubaer