235/75 R15 Höhe

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon nerofrankkirn » Do, 13 Nov 2014, 19:34

Hallöchen ... habe die Insa turbo MT (Dakar) die sind 76cm und haben bis jetzt viel Arbeit gemacht ...sind aber griffig und ich würde sie nicht mehr her geben...bin jetzt nach Schneidarbeiten . Radabdeckung und Bodylift daran mir eine Tachoangleichung und TÜV machen zu lassen ...grüße und viel Spass Olli
nerofrankkirn
Forumsmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: Di, 02 Sep 2014, 10:10
Wohnort: Kirn Hunsrück
Meine Fahrzeuge: Suzuki jimny

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon sevensense » Do, 13 Nov 2014, 23:17

Hast du da mal ein Bild von deinem Auto mit den Rädern? MFG
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1931
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon Kvasiny » Sa, 15 Nov 2014, 13:01

Schaut dann so aus.
Bild

OME +50
BL +50
235/75 15 BFG MT
Habe aber noch die Radlazfabdevkung verbreitert, da +30 Radlaufverbr.
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon nerofrankkirn » Di, 18 Nov 2014, 20:19

Bild

Bild

Hi...habe morgen einen Termin zur Tachoangleichung bzw beim Meister von Boschdienst in Morbach ...mal gespannt ob der das hinbekommt (begeistert war er ja nicht ) ....anbei versuche iche noch ein Bild mitzuschicken ....bei Erfolg erfolgt Rückmeldung ...Grüße Olli
nerofrankkirn
Forumsmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: Di, 02 Sep 2014, 10:10
Wohnort: Kirn Hunsrück
Meine Fahrzeuge: Suzuki jimny

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon sevensense » Fr, 21 Nov 2014, 17:33

Hi danke für das schöne Bild, aber das da oben auf den 235er Rädern sieht mir irgendwie nicht aus wie ein Samurai. Hehehehhe das Bild kann ich schlecht als Entscheidungshilfe nehmen ob ich mich für diese Reifengröße entscheide.

Trotzdem danke und viel Erfolg beim TÜF.


Gruß Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1931
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon nerofrankkirn » Mo, 24 Nov 2014, 9:32

.....stimmt ....aber es ging ja um die Höhe....da wollte ich euch mal zeigen wie das aussieht wenn man den Schwierigkeitsgrad "erhöht".... :wink: ...grüße Olli
nerofrankkirn
Forumsmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: Di, 02 Sep 2014, 10:10
Wohnort: Kirn Hunsrück
Meine Fahrzeuge: Suzuki jimny

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon traildriver » Mo, 08 Dez 2014, 1:49

Ich hoffe das hilft bei der Entscheidung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon sevensense » Mo, 08 Dez 2014, 12:19

Jop hab mich entschieden. Ich nehme deinen ganzen Long hehehehehhe. Ja ich werde auch die 235er Räder beim nächsten Reifenwechsel nehmen. Hab ja die 225er Kaiman MT Räder drauf fürs Grobe. Als 235er werde ich aber einen schönen AT Reifen suchen da ich ja doch mehr auf der Strasse zu finden bin. Fürs Gelände kann ich ja dann fix die 225er draufschrauben.

Mal sehen welchen At Reifen es wird.


Gruß Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1931
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon traildriver » Mi, 10 Dez 2014, 0:45

Der Geolandar hat recht universelle Eigenschaften,taugt zum Beispiel auch im Winter. Der Long wird durchaus in "absehbarer Zeit" zu erwerben sein. :wink:
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: 235/75 R15 Höhe

Beitragvon Ruedi1952 » Mi, 10 Dez 2014, 12:54

Die Yokohama Geolander AT/S fahre ich nur im Sommer die taugen im Winter genauso wenig wie andere Reifen.
Für das Gelände gehen sie ausreichend gerade so, habe da auf der Hinterachse die Event ML 586 drauf die sind besser.
Für den Winter habe ich richtige Winterreifen mit den Alpin Symbol und die sind richtig klasse. Im Heckantrieb viel besser wie die Geolander im Allradantrieb.
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 673
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder