Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Vitara-Hunting » Mi, 25 Feb 2015, 14:17

Hey,
eine weitere Frage: mein neuer Vitara kam mit breiten Kotflügeln und 255/15er Reifen auf Alus daher... Fürs Gelände beides nur "bedingt" nützlich. Meine Winterreifen (195/R15) habe ich vom alten Vitara übernommen. Für den Sommer würde ich gerne echte extreme Geländereifen kaufen. Es gibt die zwar für die Stahlfelgen in 195/R15 oder 205/R15, ich hätte sie aber gerne auf die 15" Alus in 255 gezogen. Die 195er sehen schon sehr armselig in den Kotflügeln aus und die Verbreiterung runter reißen mag ich jetzt auch nicht.... Ich habe jetzt eine Stunde Google befragt, aber anscheinend gibt es keine echten Mud Profile in der Größe.

Oder doch?

Danke und Gruß
Mike
Vitara-Hunting
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 25 Feb 2015, 11:37

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon 4x4orca » Mi, 25 Feb 2015, 14:33

in 255er Breite (Oder referenzbreite in Zoll) schon, aber dann halt nicht mehr in 60er Querschnitt sondern >=100

Niederquerschnitt (Dazu gehört auch 60er) in MT ist sowieso eigentlich unsinn, weil man den Reifen zu schnell zerstört.

Nimm vernünftige 15" Felgen mit richtiger Einpresstiefe (also nicht die vom Vitara). Also z.b. Samurai ode SJ. Da 215/75-15 drauf mit Spurverbreiterungen dann sieht es auch was aus.
Allerdings muss du dann auch eine Höherlegung einbauen, da die Reifen sonst schleifen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4620
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Vitara-Hunting » Mi, 25 Feb 2015, 14:45

Danke für die Antwort... Naja, dann fahre ich die 255er runter und nehme dann die Verbreiterungen ab. Es ist ein REINES Geländeauto (Jagd) Das Geld stecke ich dann lieber in eine Sperre. Dachte halt es gäbe etwas für die 15" Felgen mit den "hohen"Reifen... :cry:
Vitara-Hunting
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 25 Feb 2015, 11:37

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon 4x4orca » Mi, 25 Feb 2015, 14:54

Vitara-Hunting hat geschrieben:Danke für die Antwort... Naja, dann fahre ich die 255er runter und nehme dann die Verbreiterungen ab. Es ist ein REINES Geländeauto (Jagd) Das Geld stecke ich dann lieber in eine Sperre. Dachte halt es gäbe etwas für die 15" Felgen mit den "hohen"Reifen... :cry:


Natürlich gibt es das für 15" aber die fangen halt wie oben geschrieben erst bei Größen wie z.b. 31x10,5-15. Aber den druchmesser bekommst du ohne Massive umbauten nie auf den vitara drauf
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4620
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Vitara-Hunting » Mi, 25 Feb 2015, 15:06

ok, meine naive Idee war, das es eben 255/60 R15 Reifen mit grobest möglichem Profl gibt. Aber dem scheint nicht so zu sein :( In der Größe gibt es eben leider keine groben Geländereifen :(
Vitara-Hunting
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 25 Feb 2015, 11:37

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Bobie01 » Mi, 25 Feb 2015, 16:34

wenn du welche findest ich will auch welche ;) Gibt aber leider nichts mehr....
mfg Jeff
Bobie01
Forumsmitglied
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 30 Mär 2013, 12:07
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '94
Porsche-Diesel Junior108
Wheel Horse Raider10 und C-125

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Baloo » Mi, 25 Feb 2015, 17:18

ich habe 255/70R15
aber die passen dann bestimmt nicht.....

Bild
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon 4x4orca » Mi, 25 Feb 2015, 20:46

Baloo hat geschrieben:ich habe 255/70R15
aber die passen dann bestimmt nicht.....

Bild


ma Hand aufs Herz. Wenn du nicht wüstest welche Größe drauf steht, was würdest du denn schätzen? Sicher nicht 70er Querschnitt. Sieht ehr wie >80 aus. Wieviel cm hast du denn vom Felgenhorn bis Oberkante Profil?

Was ich damit Sagen will. Die Größenangaben auf runderneuerten Reifen habe mit den Angaben auf Neureifen nicht wirklich viel gemeinsam..
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4620
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Echte MUD/Geländereifen in 255/15

Beitragvon Buddel » Do, 26 Feb 2015, 7:20

Ich habe 225/70R15 mit 3cm Spurplatten, anfangs ohne Höherlegung, mittlerweile ist er ca. 9cm höher.
Felgen sind 7Jx15 ET3 von CW (Borbet) orginal mit 255/60R15.
Du solltest auch bei der Reifenwahl mit einbeziehen das je grösser der Umfang ist der Motor auch mehr Kraft braucht, ich habe vor ca. einem halben Jahr die übersetzung ca. 10% kürzer gemacht sobald meine jetzigen Reifen runter sind kommen 235/75R15 drauf, diese passen aber nur mit Höherlegung.
http://www.vitarafanforum.de/vff/viewto ... 41&t=25756
Die ersten Bilder sind noch ohne Spurplatten (sieht verloren aus :-D )
Buddel
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 03 Feb 2015, 20:05
Wohnort: Wiehl
Meine Fahrzeuge: Suzuki Vitara ET
1,6 Automatik Bj. 91


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]