225/70-15 Vitara Cabrio

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Arosa1800 » Fr, 01 Mai 2015, 13:34

TUV Problem Vitara Cabrio Reifen: 225/70-15 Reifen Der Nachweis ist schwierig. 8-[ Wo finde ich den entsprechenden Nachweis. :shock:
Arosa1800
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 01 Mai 2015, 12:35
Wohnort: Roßdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Cabrio
BMW Z3
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Baloo » Fr, 01 Mai 2015, 14:09

225/70-15


bist Du sicher? oder meinst Du 225/75-15
aber egal.....
der Nachweis steht im Gutachten der Felgen.....
wenn sie in dem Gutachten nicht drin stehen, dann geht es nur per Einzelabnahme
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Arosa1800 » Fr, 01 Mai 2015, 14:18

Übrigens, Arosa1800 ist nicht neu im Forum. Arosa1800 ist als Mitglied seit langer Zeit gelistet. Ein Computerteufel hat zugeschlagen. :twisted:
Ja, sicher. Ich habe kein Felgengutachten, dem TÜV-Abnehmer genügt nur ein Reifennachweis, der ist sehr umgänglich. Eine Umbereifungsliste der Fa. offroadreifen.de habe ich und demnach kann ich diesen Reifentyp fahren :?
Arosa1800
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 01 Mai 2015, 12:35
Wohnort: Roßdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Cabrio
BMW Z3
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Baloo » Fr, 01 Mai 2015, 14:34

Arosa1800 hat geschrieben: Ich habe kein Felgengutachten, dem TÜV-Abnehmer genügt nur ein Reifennachweis, der ist sehr umgänglich. Eine Umbereifungsliste der Fa. offroadreifen.de habe ich und demnach kann ich diesen Reifentyp fahren :?


was ist ein Reifennachweis....
heißt das, das Du Nachweisen kannst,das Du Reifen besitzt?

und was ist eine Umbereifungsliste.....

der TÜV Prüfer brauch für die Eintragung der Reifen ein Gutachten für die Felgen.....
da steht drin, ob Du Du diese Rad/Reifen Combi fahren darfst.....
und nichts anderes....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Arosa1800 » Fr, 01 Mai 2015, 16:20

Natürlich hast Du recht. Ich suche einen Nachweis, weil im Brief/Schein diese Kombination nicht drin ausgewiesen ist. Es ist halt so. Im Reifenverkaufsprospekt der Fa. offroadreifen.de steht diese Kombination aber drin, allerdings mit dem Hinweis versehen, "nur in Abstimmung mit den Vorschriften des Herstellers...", an die ich derzeit nicht mehr herankommen kann. Ich habe aber das Gutachten besessen, es ist mir bei einem Wasserschaden abhanden gekommen. Jetzt stehe ich mit leeren Händen da und bitte auf diesem Weg um Hilfestellung.
Arosa1800
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 01 Mai 2015, 12:35
Wohnort: Roßdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Cabrio
BMW Z3
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Baloo » Fr, 01 Mai 2015, 21:07

was hast Du denn für Felgen?
in dem Gutachten der Felgen steht drin,
ob die Reifen mit den Fegen gefahren werden dürfen.....
dabei spielt erstmal nur die größe eine rolle und nicht der Hersteller oder das Profil
alles andere ist blödsinn....
also schau ins Felgen Gutachten....
Zuletzt geändert von Baloo am So, 03 Mai 2015, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Arosa1800 » So, 03 Mai 2015, 13:25

Da steht nur CW drauf und sonst nichts, an anderer Stelle sind noch einige Zahlen unkenntlich drauf. Es handelt sich vermutlich um Borbet Felgen und Goodjear Reifen. Für die Goodjear auf Serienfelgen habe ich im Internet ein Gutachten runtergeladen, für Borbet aber nicht. Jetzt habe ich dieses Problem.
Arosa1800
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 01 Mai 2015, 12:35
Wohnort: Roßdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Cabrio
BMW Z3
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon muzmuzadi » So, 03 Mai 2015, 13:33

Bilder?

CW ist Borbet und anhand der unleserlichen Nummern könnte man die Felge genau identifizieren.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12774
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Arosa1800 » So, 03 Mai 2015, 16:31

Na ja, ich will einmal annehmen, diese Auffassung entspricht nicht so ganz der allgemein vorherrschenden Auffassung über die Fa. Suzuki. Wenn das jedoch Deiner Erfahrung geschuldet [-X ist, bitteschön.
Arosa1800
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 01 Mai 2015, 12:35
Wohnort: Roßdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Cabrio
BMW Z3
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 225/70-15 Vitara Cabrio

Beitragvon Baloo » So, 03 Mai 2015, 16:38

Arosa1800 hat geschrieben:Na ja, ich will einmal annehmen, diese Auffassung entspricht nicht so ganz der allgemein vorherrschenden Auffassung über die Fa. Suzuki. Wenn das jedoch Deiner Erfahrung geschuldet [-X ist, bitteschön.



:aiwebs_029 #-o :-k ](*,)

versteh ich jetzt nicht ganz.......
eigentlich verstehe ich diesen post gar nicht.....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Nächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder