Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon st19ho89 » Fr, 19 Jun 2015, 9:09

Hallo,

Da ich über die Suche nicht wirklich etwas gefunden habe, was mich weiter bringt hier mal meine Frage.

Ich habe aktuell 275/60R15 Straßenreifen auf 8,5Jx15 auf meinem SJ. Noch vom Vorbesitzer, da dieser anscheinend nicht groß im Gelände unterwegs war. Nun tue ich mich etwas schwer mit der Wahl der richtigen Reifenbreite im Gelände.

Der Reifen sollte ein Insa Turbo Special Track werden und das ganze dann entweder als 205/70R15 auf Serienfelgen oder 235/75R15 auf Dotz Dakar 7x15 ET12!?

Trailmaster +50mm liegt schon da und wird am Wochenende eingebaut, Bodylift soll auch noch kommen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.



Gruß Stefan
st19ho89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 08 Jun 2015, 14:13

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Karchhans » Fr, 19 Jun 2015, 12:50

Und willst jetzt wissen was passt oder was besser ist ?
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon st19ho89 » Fr, 19 Jun 2015, 13:18

Was besser ist fürs gelände?

Das beides passt, habe ich aus diversen Beiträgen hier im Forum rausgelesen.

Bin für Rat und Hilfe dankbar, da halt auch noch nicht so viel Erfahrung mit Gelände
st19ho89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 08 Jun 2015, 14:13

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Karchhans » Fr, 19 Jun 2015, 13:47

Also ich fahre die Reifen in 235/75/15 aber wenn du noch das originale VTG hast macht das kein Spass.
Kommt halt drauf an was du machen willst aber in der Regel und auch im Rest vom Monat reichen die 205 er :P
Achja und du brauchst ET -12 oder Spurplatten sonst kommen die Reifen an die Blattfedern.

Gruß Dirk
Zuletzt geändert von Karchhans am Fr, 19 Jun 2015, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Marc2308 » Fr, 19 Jun 2015, 14:44

Hallo,

Habe mir auch die Insa besorgt. In 205 70 15.
Und genau wie Dirk gesagt hat, kommen auch bei mir die Reifen bei vollem Lenkeinschlag an die Blattfedern.
Wo genau bekomme ich so Spurplatten?
Der Tüv hat jedenfalls nichts bemängelt. Und vorher hab ich es nicht gemerkt.

Gruß Marc
Marc2308
Forumsmitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr, 05 Sep 2014, 20:00

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Karchhans » Fr, 19 Jun 2015, 14:53

Da gibt es unterschiedliche quellen frag doch mal Sven der kann dir bestimmt helfen.
Oder du kannst auch den Lenkeinschlag n bissel begrenzen

Bild

indem du auf diese Schraube eine Mutter schweißt und dann halt wieder so viel runter schleifst bis es passt.
So hab ich es gemacht weil die bei mir trotz ET -12 an die Feder gekommen sind
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Geronzen » Fr, 19 Jun 2015, 19:18

Spurplatten:

5mm:
http://www.snorkele.pl/?16,dystanse-suz ... ra-uaz-kia

10mm:
http://www.snorkele.pl/?41,dystanse-10m ... -sj410-uaz

Ich habe mir einfach 4 alte Samurai-Bremsscheiben zurechtgeflext. Also nur das Teil vom Lochkreis behalten. Ist 10mm Stark und schwups schleifen die Reifen (215/75R15 Insa Sahara runderneuert) nicht mehr an den Blattfedern bei vollem Lenkeinschlag... :roll:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1924
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Reifenbreite Insa Turbo Special Track

Beitragvon Marc2308 » So, 21 Jun 2015, 21:53

habe mir am Wochenende zwei Bolzen gedreht, die anstelle der Sechskantschraube eingedreht wurde. Klappt prima!
Danke für den Tip!

Gruß Marc
Marc2308
Forumsmitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr, 05 Sep 2014, 20:00


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder