MT Reifen

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » Di, 18 Aug 2015, 15:20

Hallo Gemeinde,
möchte mir ein Satz MT Reifen zulegen und favorisiere folgenden:

http://www.reifen4x4.com//?553,mv-dakar-215-80r15

Hat den zufällig jemand schon mal gefahren oder kann mir einer sagen ob das Profil was taugt?
Meine Anspruch an den Reifen ist, dass ich im Mamutpark gut durch komme und dass er im onroad Betrieb sich nicht wie ein Radiergummi auflößt.

Besten Dank schon mal.
Gruß
Marcus
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » Do, 20 Aug 2015, 14:46

Schade das keiner Erfahrungen mit dem Reifen hat.
Dann werde ich wohl der erste sein, der den Reifen testet.
Die Reifen sind leider nicht lagernd, bekomme sie wohl erst Mitte/Ende September.

Gruß Marcus
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: MT Reifen

Beitragvon klaudioskarre » Fr, 21 Aug 2015, 12:10

Lass bitte Bilder sprechen, wenn du sie drauf hast [-o<
Optisch machen sie was her.

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » Fr, 21 Aug 2015, 16:47

Bekomme nächste Woche die Freigabe vom TÜV oder auch nicht ob ich die mit meiner 6jx15et0 eingetragen bekomme.
Muss bestimmt ne tachoangleichung machen.

Gruß Marcus
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: MT Reifen

Beitragvon klaudioskarre » Sa, 22 Aug 2015, 8:02

Mit etwas Glück ist eine Tachoangleichung nicht nötig.
Fahr mal mit einem Navi und notiere die Relevanten Geschwindigkeiten.
Mein Tacho hat mir 108 kmh angezeigt, bei ECHTEN 100 kmh auf dem Navi. :oops:
Deshalb sind wahrscheinlich viele Sukis SO SCHNELL :lol:

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: MT Reifen

Beitragvon Baloo » Sa, 22 Aug 2015, 10:12

Tachoangleichung, bestimmt, bei der Größe....
und wenn nicht, auf jeden fall eine Tacho Gutachten...
weil ein Aussage beim TÜV.... "mein Navi zeigt an, das die Geschwindigkeit stimm"
bringt Dich nicht wirklich weiter.... :wink: :wink:
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » Mo, 24 Aug 2015, 11:20

Moin, habe heute die Info von meinem Tüv'er bekommen, dass die Eintragung kein Problem darstellt.
Tachogutachten müsste gemacht werden, da eine Abweichung des Abrollumfangs von mehr als4% vorliegt.
Des Weiteren, darf ich dann nur noch diese Reifengröße (215/80R15) fahren und alle anderen werden aus dem KFZ-Schein gestrichen!

Das ist doof! Deswegen bleibt es leider bei 215/75R15.

Mache aber für Klaudio trotzdem ein Foto wenn sie montiert sind :wink:
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » So, 30 Aug 2015, 23:20

So kleines Update.
Konnte über eBay Kleinanzeigen ein Schnäppchen machen :lol: und einen Satz Marix Puma ergattern. sorry klaudio, dass ich dir kein Foto mit dem MV-Dakar Reifen liefern kann. :wink:

Bild
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: MT Reifen

Beitragvon klaudioskarre » Mo, 31 Aug 2015, 10:13

Nicht schlimm, Hauptsache du hast passende gefunden und Geld gespart :lol:

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: MT Reifen

Beitragvon Marcus1981 » Fr, 04 Sep 2015, 20:56

So mein lieber Klaudio.... Reifen sind drauf!

Bild

Vorne schleifst wie sau am Stoßstangenhalter. Voller Lenkeinschlag nicht Möglich!
Volle Verschränkung auch nicht möglich, schleift am Halter für die Radhausabdeckung, ihr wisst was ich meine :lol:

Also mal eben 215/75R15 auf 7jx15 et-12 drauf machen und glücklich sein klappt nicht :(
Detail Fotos muss ich noch mal machen wenn es gewünscht ist.

Zu den Reifen..... Die lassen sich super auf der Straße fahren und laut finde ich sie auch nicht. Bin positiv überrascht!
Gelände Test kommt erst wenn nix mehr schleift, versteht sich.
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Nächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder