Felgenidentifizierung

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Felgenidentifizierung

Beitragvon angelone » Mi, 19 Aug 2015, 9:05

Moin,
hat einer spontane Idee, was wir da für Felgen auf unserer Suse haben?
Bild
Ich find die unglaublich geil und überlege, ob ich die nicht evtl. noch was behalten soll.
Ich wollte heute Abend auch mal nach eventuell vorhandenen Nummern suchen.

Wir verkaufen unser Gefährt und da wollt ich mal gucken, was davon evtl. noch lagerbar wäre, weils unglaublich wertvoll is.

/edit
Aktueller Plan ist:
- Käfig zum Schrott
- Kühler wieder nach vorne oder anders befestigen
- Neuer Anlasser rein
- Räder durch standardkram tauschen

Oder ist einer interessiert am Komplettpaket? :)
Gruß,
Martin
Benutzeravatar
angelone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 366
Registriert: Di, 28 Aug 2012, 11:12
Wohnort: Aachen
Meine Fahrzeuge: '98 Santana Long
'01 Jeep WJ 4,7

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon Baloo » Mi, 19 Aug 2015, 10:53

für den "Käfig" findet sich bestimmt ach jemand.....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon angelone » Mi, 19 Aug 2015, 11:05

der is nur zierde :)
wollten ihn zum schrott bringen, aber die geben nur 60ct pro kg edelstahl, da können wir den auch drauf lassen.
Gruß,
Martin
Benutzeravatar
angelone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 366
Registriert: Di, 28 Aug 2012, 11:12
Wohnort: Aachen
Meine Fahrzeuge: '98 Santana Long
'01 Jeep WJ 4,7

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon Baloo » Mi, 19 Aug 2015, 12:15

angelone hat geschrieben:der is nur zierde :)
wollten ihn zum schrott bringen, aber die geben nur 60ct pro kg edelstahl, da können wir den auch drauf lassen.


das weiß ich ja......
aber gibt ja hier und auch in anderen Foren viele,
die sagen..... "besser so einen als nichts"
ich denke dann immer......

Bild

aber wenn die unbedingt wollen..... :twisted:
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon klaudioskarre » Mi, 19 Aug 2015, 16:08

Rate mal mit Rosental :lol:
Für mich sehen sie aus wie Mangels :-k
Das bedeutet aber nichts [-X
Es bleibt einem ohne Daten, nur das Raten ](*,)

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon angelone » Do, 20 Aug 2015, 11:38

ok, auf den Felgen steht

EXC/MDO
7J15
+3 (?)

Ich tippe also mal auf Excentric Modular Felgen.
Gruß,
Martin
Benutzeravatar
angelone
Forumsmitglied
 
Beiträge: 366
Registriert: Di, 28 Aug 2012, 11:12
Wohnort: Aachen
Meine Fahrzeuge: '98 Santana Long
'01 Jeep WJ 4,7

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon Baloo » Do, 20 Aug 2015, 11:50

angelone hat geschrieben:ok, auf den Felgen steht

EXC/MDO
7J15
+3 (?)

Ich tippe also mal auf Excentric Modular Felgen.


sind es dann bestimmt auch.... :wink:
ET kann man ja messen.....
sind eigentlich für Jeep CJ5, CJ7
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Felgenidentifizierung

Beitragvon muzmuzadi » Do, 20 Aug 2015, 17:51

ET wird +3 sein, dass wäre dann genau wie bei den CW.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12748
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder