Originale 410er-Felgen....

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Originale 410er-Felgen....

Beitragvon haase1970 » Do, 24 Sep 2015, 12:24

...hab ich jetzt aufgetrieben, die werde ich dann in CAT-gelb lackieren und die in Ebay gefundenen Ganzjahresreifen aufziehen (runderneuert).
Ob ich dann weniger Spurrillen finde und den Verbrauch gegenüber meinen 275ern etwas senken kann? :lol:
haase1970
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 22 Aug 2015, 14:07
Wohnort: 75392 Deckenpfronn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 '1986 (A nach B und Acker)
Peugeot Partner Tepee (Familie)

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon 4x4orca » Do, 24 Sep 2015, 13:17

ja
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4665
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon haase1970 » Do, 24 Sep 2015, 13:26

4x4orca hat geschrieben:ja

Danke für die erbauenden Worte! :lol: :lol: :lol:
haase1970
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 22 Aug 2015, 14:07
Wohnort: 75392 Deckenpfronn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 '1986 (A nach B und Acker)
Peugeot Partner Tepee (Familie)

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon 4x4orca » Do, 24 Sep 2015, 14:55

Außer natürlich, du versuchst permanent mit der Suse 140 zu fahren. Dann wird sich verbrauchsmäßig nicht wirklich was ändern... :-)
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4665
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon haase1970 » Do, 24 Sep 2015, 18:12

Neenee, ich fahre selten über 85 Km/h, alles darüber stresst den Kleinen [-(
Ventile muss ich noch einstellen, da wird vielleicht auch noch was besser im Rundlauf...
haase1970
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 22 Aug 2015, 14:07
Wohnort: 75392 Deckenpfronn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 '1986 (A nach B und Acker)
Peugeot Partner Tepee (Familie)

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon 4x4orca » Do, 24 Sep 2015, 19:18

Stell die Zündung auf 11° vor OT und die Zündkerzen auf 0,9 Elektrodenabstand, dann läuft er besser.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4665
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon haase1970 » Do, 24 Sep 2015, 20:22

4x4orca hat geschrieben:Stell die Zündung auf 11° vor OT und die Zündkerzen auf 0,9 Elektrodenabstand, dann läuft er besser.

Aha! Macht aber der Mechanik nix? Zündzeitpunkt zu früh kann ja auch mal auf Lager gehen, da hab ich keine Lust dazu :?
haase1970
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 22 Aug 2015, 14:07
Wohnort: 75392 Deckenpfronn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 '1986 (A nach B und Acker)
Peugeot Partner Tepee (Familie)

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon 4x4orca » Do, 24 Sep 2015, 20:51

Ich bin lange Jahre mit meinem 410er mit diesen Einstellungen gefahren und hatte nie Probleme damit außer dass er sehr gut damit am Gas hing.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4665
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Originale 410er-Felgen....

Beitragvon haase1970 » Fr, 25 Sep 2015, 13:28

..dann wird ich das mal so machen, allerdings erst Ende nächster Woche, da ich auf einer Leistungsschau das ganze WE vorstellig sein darf,
um meinen Brötchengeber bekannt zu machen und persönlich mit vielen Leuten ins Gespräch zu kommen...
haase1970
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 22 Aug 2015, 14:07
Wohnort: 75392 Deckenpfronn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 '1986 (A nach B und Acker)
Peugeot Partner Tepee (Familie)


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder