welche Reifen??

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

welche Reifen??

Beitragvon PowerQ » Di, 27 Okt 2015, 21:09

Hallo!
Ich würde gerne neue Reifen in der Größe 225 70 15 montieren und hätte gerne Tips was ich nehmen soll. Habe die Suchfunktion schon benützt, ein paar Sachen durchgelesen, bin mir aber noch immer nicht schlüssig. Ich möchte gerne welche für leichtes Gelände vorallem Wiesen und leichter Matsch,Winter und natürlich Straße.Suzi ist nur mein drittauto,fahre also nich all zu viel km im Jahr. Würde mich über Tips von den erfahrenen Suzitreibern freuen.
mfg
Jürgen
PowerQ
Forumsmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi, 06 Mai 2015, 21:20

Re: welche Reifen??

Beitragvon Baloo » Di, 27 Okt 2015, 21:13

ach komm...... die frage wurde jetzt bestimmt schon 1000000000000000000mal gestellt......
bei dem was Du schreibst, ist es scheiß egal was Du für Reifen unter Deine Suze schraubst......
jeder User hier wird Dir seine Reifen empfehlen......
ich zb. fahre Marix Lion in 255/70R15 im Jahr ca. 5000km plus Gelände.....
und ich finde, es gibt kein besseres Profil.....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: welche Reifen??

Beitragvon Rocketmän » Di, 27 Okt 2015, 23:38

Auf nasser Wiese helfen (am Hang) nur Ackerschlepper- oder Crossprofile.

Ansonsten klingt das nach ATs oder normalen Winterreifen. Bei Glätte oder Schnee ist jeder Geländereifen auf der Straße untauglich.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 958
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg
Meine Fahrzeuge: SJ413 VSE Samurai

Re: welche Reifen??

Beitragvon PowerQ » Mi, 28 Okt 2015, 9:15

http://www.offroadreifen.com/reifen-det ... S-G012.php

Fährt den Reifen jemand?Der wäre im Augenblick mein Favorit!
PowerQ
Forumsmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi, 06 Mai 2015, 21:20

Re: welche Reifen??

Beitragvon kolben » Mi, 28 Okt 2015, 9:24

Rocketmän hat geschrieben:normalen Winterreifen. Bei Glätte oder Schnee ist jeder Geländereifen auf der Straße untauglich.





Danke!

So siehts aus!!!

Bridgestone DM Z3 oder DMV1 sind Top Winterreifen für die Suzis, der GT Radial Savero ist auch gut und wenn du damit in leichtes Gelände willst vielleicht die bessere Wahl gegenüber den Bridgestone. ob es dir in der Größe gibt musst du sonst raussuchen :-)

Vg Tobias
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2788
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: welche Reifen??

Beitragvon Vitara2,0 » Mi, 28 Okt 2015, 14:09

meiner Meinung nach ist der Maxxis Trepador im Moment der beste Geländereifen mit sehr guter Strasseneigenschaft...

LG Bene
Bild
Vitara2,0
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi, 30 Dez 2009, 22:11

Re: welche Reifen??

Beitragvon Rocketmän » Do, 29 Okt 2015, 0:10

....den verkaufst du nicht zufällig? :roll:

Auch ein Trepador ist bei Nässe oder Glätte kein angemessener Begleiter auf der Straße.


Der Geolander ist für deine Anforderungen sicher kein schlechter Reifen. ABER: auch der Geolander ersetzt keinen Winterreifen. Wenn du für fiese Straßenverhältnisse ein anderes Auto hast, ist er sicher ein guter Kompromiss. Der Trepador aber ebenso. Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Maxxisreifen auf dem DD gemacht.

Wenn es ein Winterreifen sein soll, wird auch der Cooper Discoverer M+S immer wieder als Reifen der "etwas mehr kann" empfohlen.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 958
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg
Meine Fahrzeuge: SJ413 VSE Samurai

Re: welche Reifen??

Beitragvon traildriver » Do, 12 Nov 2015, 23:58

Den Geolandar fährt ein Freund auf dem Subaru Forester ganzjährig und er ist sehr zufrieden damit sowohl im Winter als auch im Forst. :wink:

Meine Cooper Erfgahrungen z:B. weathermaster sind eher "durchwachsen" sicher im Spurverhalten aber gewöhnungsbedürftig bei Vollbremsungen. #-o
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7035
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder