Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Baloo » So, 24 Jan 2016, 20:21

achja..... das habe ich vergessen...... 30er Spurverbreiterungen habe ich auch drauf..... ohne geht nicht.....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Jack » So, 24 Jan 2016, 21:23

Ich hab die Reifen in 31x10,5 drauf

80mm Calmini Fahrwerk
Längere Schäkel, die ca 3 cm Erhöhing bringen
10mm Spurplatten

Die Reifen streifen dann nur noch bei vollem Lenkeinschlag ein wenig und bei voller Verschränkung am Tankstutzen

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Diskussion um Reifengröße und Reifenrechner könnt ihr vergessen. Hier gab es mal einen Thread in dem jemand mehrere Reifen der gleichen Größe aber von verschiedenen Herstellern nebeneinander gestellt hat, die Unterschiede waren nicht gering.

Vielleicht findet jemand diesen Thread noch
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Vitara V6 » So, 24 Jan 2016, 21:31

Kannst Du nicht lesen was ich geschrieben habe?
Gleiche Reifen, ähnliche Größe- nicht unterschiedliche.
Aber selbst bei verschiedenen gehts hier um das ungefähre und der Unterschied zw. 235/75 und 255/70 ist im Prinzip eben nicht groß.
Mannomann....
Es geht nicht um absolute Werte.....
Benutzeravatar
Vitara V6
Forumsmitglied
 
Beiträge: 899
Registriert: Mi, 29 Okt 2014, 9:33

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Baloo » So, 24 Jan 2016, 21:36

Vitara V6 hat geschrieben:Kannst Du nicht lesen was ich geschrieben habe?
Gleiche Reifen, ähnliche Größe- nicht unterschiedliche.
Aber selbst bei verschiedenen gehts hier um das ungefähre und der Unterschied zw. 235/75 und 255/70 ist im Prinzip eben nicht groß.
Mannomann....
Es geht nicht um absolute Werte.....


aber hier wurde doch nach absoluten Werten gefragt.....
und auch nur die sind Wichtig, wenn man sich Reifen kaufen will....
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon muzmuzadi » So, 24 Jan 2016, 21:42

Vitara V6 hat geschrieben:Kannst Du nicht lesen was ich geschrieben habe?

Das können wir schon, nur Du kannst oder willst mangels eigener Erfahrung das Problem nicht erkennen.

Aim Prinzip eben nicht groß.

Hier geht es aber nicht ums Prinzip sondern um die vorhandene Realität.

Mannomann....

Das denke ich mir auch immer. ](*,) ](*,)

Es geht nicht um absolute Werte.....

In deiner Welt vielleicht nicht, im wahren Leben schon.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12675
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Jack » So, 24 Jan 2016, 21:46

@VitaraV6:

Baloo hat geschrieben:

aber bei Runderneuerten Reifen passt das trotzdem nicht......

da gibt es bei der gleichen Reifengröße ... gleicher Hersteller..... gleiches Profil,
schon Unterschiede von teilweise 5 cm.... (eigene Erfahrung)


Ich hab dieselbe Meinung

Bitte immer sachlich bleiben
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon muzmuzadi » So, 24 Jan 2016, 21:48

Jack hat geschrieben:Ich hab dieselbe Meinung

Solltest Du auch, weil es so ist.

Orca4x4 hatte die Bilder eingestellt.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12675
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon sevensense » Mo, 25 Jan 2016, 12:59

Moin. Mein güner hat die Reifen in 225/75 15 ET -12 drauf. Runderneuert sind die 76cm hoch. 50mm Bodylift und ca.5cm höheres Fahrwerk.

Gruß Sven

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Vitara V6 » Mo, 25 Jan 2016, 13:33

Bussi Leute. Ich verstehe das ein Recyclingreifen (wie auch meine) nicht immer alle Maße einhält. Aber wenn es nicht möglich ist dem Fragesteller auf 5cm genau eine Reifengröße zu benennen oder zu zeigen spart Euch die Bilder. Ist schon Klasse, immer die Extrembeispiele auspacken. Ist genauso albern wie die Stammtisch Audi Diesel Fahrer mit: "Meiner braucht nur 5Liter", weil ers einmal geschafft hat die auf der Uhr zu haben.
Genauso wenig differieren alle runderneuerten Reifen immer um mehrere cm bei der gleichen Größe und gleichen Sorte. Können Sie, aber tun sie nicht immer. Und jetzt bin ich HIER raus.
Benutzeravatar
Vitara V6
Forumsmitglied
 
Beiträge: 899
Registriert: Mi, 29 Okt 2014, 9:33

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon airfly » Mo, 25 Jan 2016, 13:37

Jetzt will ich auch mal :lol:


Bild
205/70 15 runderneuert, nix höheres Fahrwerk, nix Distanzscheiben, nix Boddylift.....

Der Reifendurchmesser ist 50mm mehr als beim normalen 205/70 15! (selbst gemessen =P~ )
Vom Boden bis zum Plastikschweller zu der Zeit als das Foto enstand, genau 51cm.
Ein Samurai ist ein Wolf im Schafspelz!
airfly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi, 19 Mär 2014, 10:10
Wohnort: Much
Meine Fahrzeuge: SJ Samurai 416 Santana 1,9D 2003

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder