Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Beitragvon Inntaler » Do, 18 Aug 2016, 22:24

Hallo ... ich möchte auf meine Originalfelge
Vom SJ 413 5 1/2 x 15 215 75 R 15 Mud Terain montieren ich bin am überlegen ob BF Goodrich MT / Hankook Dynapro /oder Kuhmo Road Venture. Hat wer Erfahrung. Der Hankook hätte den Vorteil der M&S Ganzjahreskennzeichnung ( die Dimension sollte ja ohne weitere Änderungen TÜV fähig sein )
Inntaler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 17 Jun 2016, 15:50
Wohnort: Flintsbach am Inn
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 413 Santana Bj 98

Re: Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Beitragvon kurt (eljot ) » So, 21 Aug 2016, 6:10

hallo

wenn ich mich net täusche ist diese grösse sogar in der reifenfreigabe von suzuki aufgelistet , bedeutet das du garnicht zum tüv musst
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Beitragvon mfg41 » So, 21 Aug 2016, 20:51

Hi, ich habe den Hankook seit 5 Jahren ganzjährig drauf. Bei Nässe ist Vorsicht geboten, aber ich glaube die anderen sind auch nicht gerade Regenreifen. Der Preis was damals auch nicht viel höher als für runderneuerte. Sonst voll zufrieden damit. mfg
" kost benzin auch 3,10 Mark-scheißegal es wird schon gehn"

(k-cke, markus hatte recht, wenn man in euro umrechnet sind wir schon lange drüber)
Benutzeravatar
mfg41
Forumsmitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: So, 19 Nov 2006, 22:05
Wohnort: Chemnitz
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj. 2003 80Ps
Subaru XV Bj. 2016 2.0i

Re: Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Beitragvon Ruedi1952 » So, 21 Aug 2016, 21:24

Ich habe die nortenha mtk2 205/70 R15 die haben auch die M&S Kennzeichnung. Bei Regen sind sie total überfordert.
Beim Gasgeben in Kurven ist Vorsicht geboten sonnst bricht mein SJ sofort aus.
Für den Winter habe ich echte Hankook Winterreifen.
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

Re: Reifengröße / Marken auf Originalfelge

Beitragvon rincewind » Mo, 22 Aug 2016, 12:44

Ok dann ich auch noch ;-)

Ich hab jetzt für den Sommer den Falken Wildpeak AT in genau der Dimension drauf, auch der ist bei Nässe am Limit und braucht 1 Liter mehr als die 205/70 R15 HANKOOK WINTER I*CEPT RS, die wirklich gute Winterreifen für die Suze sind !!
Bei dem Fahrwerk kommst du mit All-Season Reifen die schon bei Nässe Probleme haben im Winter nicht wirklich voran wenn du in Regionen wohnst wo es noch Schnee und Glatteis gibt. [-X
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 488
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder