Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Daniel1996 » Fr, 03 Mär 2017, 11:33

:-k
Daniel1996
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 03 Mär 2017, 11:20
Wohnort: Tirol
Meine Fahrzeuge: Samurei
A4
Justy

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 03 Mär 2017, 14:07

Die erste Frage wäre welche Grösse und die zweite Frage was für ein Art von Profil?

Ansonsten bevorzuge ich immer schwarze, runde Reifen. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12677
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Jada » Fr, 03 Mär 2017, 16:45

Ich denke auch, dass du deine Frage noch ein wenig konkreter stellen musst um nur ansatzweise hilfreiche Antworten bekommen zu können.

Wichtig wäre zu wissen für welches Auto du Reifen suchst. Vielleicht hast du ja auch schon eine Felge im Sinn. Dann kann man schon mal über die große sinnieren.

Wenn du dann auch noch verrätst was du mit dem Auto so vor hast kann man über ein geeignetes Profil nachdenken.

Sind diese beiden Faktoren bestimmt kann man schauen welche Hersteller Reifen in de Größe mit dem Profil anbieten. Erst dann können andere dir ggf über ihre Erfahrungen berichten. :wink:

Grüße Joe
Benutzeravatar
Jada
Forumsmitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa, 25 Jun 2016, 18:41
Wohnort: Gießen
Meine Fahrzeuge: VW T4 Syncro 2,5l Tdi
Suzuki Samurai 1,3

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Daniel1996 » Sa, 04 Mär 2017, 13:09

muzmuzadi hat geschrieben:Die erste Frage wäre welche Grösse und die zweite Frage was für ein Art von Profil?

Ansonsten bevorzuge ich immer schwarze, runde Reifen. :wink:



Auf orginale felgen!
205/70 R115

Ganz grobe off road reifen!
Daniel1996
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 03 Mär 2017, 11:20
Wohnort: Tirol
Meine Fahrzeuge: Samurei
A4
Justy

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Daniel1996 » Sa, 04 Mär 2017, 13:13

Jada hat geschrieben:Ich denke auch, dass du deine Frage noch ein wenig konkreter stellen musst um nur ansatzweise hilfreiche Antworten bekommen zu können.

Wichtig wäre zu wissen für welches Auto du Reifen suchst. Vielleicht hast du ja auch schon eine Felge im Sinn. Dann kann man schon mal über die große sinnieren.

Wenn du dann auch noch verrätst was du mit dem Auto so vor hast kann man über ein geeignetes Profil nachdenken.

Sind diese beiden Faktoren bestimmt kann man schauen welche Hersteller Reifen in de Größe mit dem Profil anbieten. Erst dann können andere dir ggf über ihre Erfahrungen berichten. :wink:

Grüße Joe



Samurei VXE 52kw.
Bj1989

205/70 R15 auf orginale felgen!
Passen da auch andere dimensionen drauf?!

Hab im internet 255 reifen gesehen aber ist der dann nicht ziemlich am ende mit der Kraft! ??


Danke :)
Daniel1996
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 03 Mär 2017, 11:20
Wohnort: Tirol
Meine Fahrzeuge: Samurei
A4
Justy

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Geronzen » Sa, 04 Mär 2017, 14:40

215/75R75 z.B. Insa Sahara Turbo - bin ich sehr zufrieden mit (was die Offroadeigenschaften an geht).

http://www.offroadreifen.com/programme/tire_by_size.php
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1839
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 04 Mär 2017, 15:23

Hier steht was für Reifengrößen auf den Serienfelgen und bei Serienhöhe geht:
viewtopic.php?f=22&t=6584
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12677
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon DoppelT » Sa, 04 Mär 2017, 18:56

DoppelT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 05 Dez 2015, 15:14
Meine Fahrzeuge: Suzuki LJ80

Re: Offroad reifen welche marke ?! Erfahrungen?!

Beitragvon Spanky34 » Do, 18 Mai 2017, 11:12

Hallo und guten Morgen,

Also ich habe mit Continental eig. immer eine gute Wahl getroffen.
Ich kann dir bei der Suche der Reifen unbedingt diese Plattform empfehlen: MOD Edit muzmuzadi: SPAM



Wurde hier imme rfündig bisher.

Dann bleib bitte dort, hier bist Du gesperrt weil auch deinen Aufkleberlink niemand wollte. muzmuzadi.
Spanky34
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: Di, 16 Mai 2017, 9:43


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder