Allwetterreifen?

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Allwetterreifen?

Beitragvon Hans-Ulrich » Do, 23 Aug 2018, 15:15

Hallo,

ich benötige neue Reifen und das für die Sommerbereifung und die Winterbereifung. Nun überlge ich, ob ich eventuell Ganzjahresreifen kaufen sollte. Was haltet ihr davon und wie zufrieden seit ihr?
Zuletzt geändert von Hans-Ulrich am Fr, 31 Aug 2018, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Hans-Ulrich
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 17 Aug 2018, 15:33

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon Jannick » Do, 23 Aug 2018, 17:22

Kommt darauf an was du machen willst. Ich habe mir jetzt die General Grabber AT3 gekauft, da ich die im Gelände fahren kann und die auch die Schneeflocke haben, also als Winterreifen zugelassen sind.
Wie gut die sind kann ich noch nicht sagen, habe die erst seit Samstag drauf. Kann mich bis jetzt aber nicht beklagen.

Mfg Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon berndhac » Do, 23 Aug 2018, 19:11

Hallo,

Ganzjahresgeländereifen sind natürlich ein Kompromiss zwischen Ganzjahresstraßenreifen und Geländereifen. Soll heißen im Winter (und im Sommer) auf der Straße noch schlechter als Ganzjahresstraßenreifen - die natürlich auch schon ein Kompromiss sind.

Wenn Du also viel im Winter bei Schnee und Eis auf der Straße unterwegs bist, würde ich eher Straßen-Ganzjahresreifen oder sogar echte Winterreifen nehmen. Die sehen natürlich nach nix aus und sind im Gelände auch nicht so toll ;-)

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 620
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon Jannick » Do, 23 Aug 2018, 21:35

Hatte bei mir vorher "Transporterwinterreifen" drauf. Die sind nochmal etwas gröber und "Geländegängiger" als normale Winterreifen. Habe die dann auch das ganze Jahr über gefahren. Waren auch nicht schlecht, wenn man mal in Busch gefahren ist.

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon traildriver » Di, 04 Sep 2018, 16:34

Jannick hat geschrieben:Hatte bei mir vorher "Transporterwinterreifen" drauf. Die sind nochmal etwas gröber und "Geländegängiger" als normale Winterreifen. Habe die dann auch das ganze Jahr über gefahren. Waren auch nicht schlecht, wenn man mal in Busch gefahren ist.

MfG Jannick

Gibts dafür Beispiele?
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7092
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon Jannick » Di, 04 Sep 2018, 17:08

Die hier z.B.:
https://www.reifen.de/reifen/transporte ... r--5734429
Die Reifen für die Transporter haben hinter der Zollangabe noch ein "C" für Cargo stehen. Die brauchen halt im Schnee was mehr Grip durch das Gewicht als normale Autos und haben deshalb etwas mehr Profil.
Habe wie gesagt auch welche gefahren. Die haben auch die ein oder andere Wintertour mit Schnee und Schlamm überstanden und im Bösen Wolf haben die sich auch gut geschlagen (war einigermaßen Trocken). Trotzdem im Gelände nicht zu vergleichen mit richtigen Geländereifen. Die sind halt nicht dafür gebaut. Und zu den AT³ kann ich mich bis jetzt auch nicht beschweren. Im trockenen sowie im nassen hatte ich jetzt keine Probleme. Im Schnee bin ich nur mal die Vorgänger gefahren (AT²) und hatte auch keine Probleme.

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon Hans-Ulrich » Do, 13 Sep 2018, 10:13

Das mit den Transporterwinterreifen hört sich ja nicht schlecht an, aber ist es denn so gut die auch im Sommer zu fahren?
Hans-Ulrich
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 17 Aug 2018, 15:33

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon KleinerEisbaer » Do, 13 Sep 2018, 15:39

Ich fahre das ganze Jahr Winterreifen. Geht auch und ich hab im Winter wenigstens was wintertaugliches, da da die Gefahr des Unfalls Aufgrund des Wetters größer ist.
Besonderen Verschleiß im Sommer konnte ich nicht groß feststellen, daher würde ich das wieder tun, sofern es sich um Straßenbereifung handeln soll.
Bild
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: Allwetterreifen?

Beitragvon Schosch » Sa, 15 Sep 2018, 7:09

Mal so ganz dumm am Rande gefragt: Habt ihr mit normalen Straßenreifen wirklich nennenswerten Verschleiß am Profil?
Richtig runtergefahren hab ich aufm Samurai bis jetzt noch keinen Reifen...

Viele Grüße

Schosch
Benutzeravatar
Schosch
Forumsmitglied
 
Beiträge: 811
Registriert: Di, 20 Jun 2006, 8:56
Wohnort: 96260 Weismain


Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder