Böhmen-Mähren-Erzgebige

hier könnt ihr von euren Reisen, Touren oder von Veranstaltungen berichten.
Bitte nur Berichte und Beiträge dazu. Allgemeinen Talk bitte ins entsprechende Forum.

Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Ruedi1952 » Mi, 06 Aug 2014, 11:49

Wir waren jetzt einige Tage im Erzgebirge, haben von dort Ausflüge gemacht auch in die Tschechei.
Unsere Fahrt ging los vom Sollingrand über Weissenfels nach Waschleithe sind gute 4 Stunden wenn man durchfährt. Wir haben noch das Schlo? Weissenfels auf der Hinfahrt besichtigt. Unser Samu hat uns zuverlässig überall hingebracht.
http://www.bozi-dar.eu/de/potucky
Potucky ist ein Nepper, Schlepper Baurnfänger Dorf man bekommt alles an gefälschte Waren was das Herz begehrt.
Von dort sind wir auf Landstraßen nach Bozi Dar gefahren, es ist sehr viel mehr natürliche Landschaft dort wie bei uns, Blaubeeren gab es in riesen Mengen und sie schmecken sehr viel Besser wie die Zuchtbeeren bei uns.
http://www.bozi-dar.eu/de/
Bozi Dar ist ein Nachbarort von Oberwiesenthal wo man deutlich preiswerter Essen kann.
Von dort sind wir über Nove Mesto nach Karlsbad gefahren.
Nove Mesto hat sehr steile Straßen die Stadt ist teils heruntergekommen teils in guten Zustand.
http://www.tschechische-gebirge.de/skiz ... orave.html
Karlsbad ist im Zentrum schön die Außenbezirke sollte man meiden.

In dem Ort Waschleithe wo wir im Landgasthof Osterlamm untergebracht waren hat es unseren Samu schwer erwischt. Es ging dort ein Hagelschauer nieder der das Verdeck schwer beschädigte. Mit Panzerband habe ich es notdürftig geflickt, warte jetzt auf den Gutachter der Versicherung.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGE ... 928696.php
http://www.frontgewitter.de/Analyse310508.html

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 673
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

Beitragvon pcasterix » Mi, 06 Aug 2014, 18:56

Hi Ruedi,

klasse Bericht, schöne Bilder, weiter so :thumbsup:

Hab ein Verdeck ( Safari Top ) von Bony Tops http://www.bony-soft-tops.com/ drauf, bin sehr zufrieden..

Grüße
Peter, öfter mal im FP Mammut also ganz in deiner Nähe..
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 597
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 3/87 ( ! ) Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.

Beitragvon sevensense » Mi, 06 Aug 2014, 18:56

Da braucht wohl wer ein neues Softtop. Ich hätte da ein gutes abzugeben... :lol:

MFG Sven
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1808
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Dach

Beitragvon Ruedi1952 » Sa, 09 Aug 2014, 18:17

Wenn der Gutachter da war schreibe ich dich bestimmt an.
Habe heute mal den Sprit Verbrauch berechnet:
7,34, 7,42, 7,99, 8,11 und 8,52 ltr/100 km bei fünf Tankquittungen.
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 673
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Baloo » Mo, 15 Sep 2014, 7:41

hey Ruedi...... Deine Blattfedern sind total hin......
aber tolle Bilder.....
Gruß
Baloo
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Ruedi1952 » Mi, 17 Sep 2014, 12:53

Baloo ich weiß das die vorderen Blattfedern das beste hinter sich haben.
Die kommen nächstes Jahr neu, müssen sowieso neue Buchsen in die Federaugen.
Hinten die sind noch OK, das neue Verdeck ist ja nun auch drauf bin jetzt mit Klettband dabei es zu modifizieren. Von der Versicherung gab es keinen müden Euro das Verdeck wäre zu alt gewesen.
Alles nacheinander muss ja auch noch den Unterfahrschutz hinten restaurieren.
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 673
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Baloo » Mi, 17 Sep 2014, 19:00

neeee..... die hinteren sind auch hin.......
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Ruedi1952 » Mi, 17 Sep 2014, 19:34

Baloo vielen Dank für den Hiweis :( .
Uns wenn ich hinten ein Blatt z.b. das Lange von vorne bischen kürze und hinten als zusatzlage reinlege?
Hauptfahrzeug: Suzuki SJ Samurai
Sommerfahrzeuge; zwei Roller Peugeot Kisbee und Ludix.
Ruedi1952
Forumsmitglied
 
Beiträge: 673
Registriert: Mi, 14 Nov 2012, 9:41
Wohnort: Dassel
Meine Fahrzeuge: Dacia Logdy 1,6ltr LPG (Fahrzeug meiner Frau), Jeep TJ 2,5 ltr. Sport, Samurai JSA Bj 1992
Roller Peugeot Kisbee Bj 2010
und Peugeot Ludix II

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 17 Sep 2014, 20:11

Macht nicht viel Sinn, da die vordere Feder weniger hoch ist wie die Hintere.

Mach dir aber mal keinen Stress, der Samu ist von Haus aus etwas tiefer wie ein SJ und so lange wie die Federn nicht auf den Gummis aufliegen... :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12614
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Böhmen-Mähren-Erzgebige

Beitragvon Toxic » Mi, 17 Sep 2014, 20:35

muzmuzadi hat geschrieben:der Samu ist von Haus aus etwas tiefer wie ein SJ


Ernsthaft? :shock:
Weil? :-k
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Nächste

Zurück zu Reise-, Touren- & Veranstaltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder