500 km von Bayern nach Sachsen

hier könnt ihr von euren Reisen, Touren oder von Veranstaltungen berichten.
Bitte nur Berichte und Beiträge dazu. Allgemeinen Talk bitte ins entsprechende Forum.

500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon rincewind » So, 27 Dez 2015, 19:23

A95-A9-A72-A4
5,5h Fahrzeit
und.......
keine Rückenbeschwerden
aber totale Verwunderung bei Freunden und Bekannten das ich mit so einem Auto das tue

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 488
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon muzmuzadi » So, 27 Dez 2015, 20:00

Da mußt Du jetzt in meiner Nähe sein. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12768
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon rincewind » So, 27 Dez 2015, 20:01

Coswig :wink:
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 488
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon OZ83 » So, 27 Dez 2015, 20:02

:-D :thumbsup:

Bei langen fahrten (hatte ich jetzt noch nicht sooo oft) mit dem Samurai vermisse ich immer den Tempomat aus meinem Octavia. :-D
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 661
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon mfg41 » So, 27 Dez 2015, 20:55

Hallo, bin früher auch paar mal Halle/S. - München gefahren. Dauert eben etwas länger. mfg
" kost benzin auch 3,10 Mark-scheißegal es wird schon gehn"

(k-cke, markus hatte recht, wenn man in euro umrechnet sind wir schon lange drüber)
Benutzeravatar
mfg41
Forumsmitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: So, 19 Nov 2006, 22:05
Wohnort: Chemnitz
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj. 2003 80Ps
Subaru XV Bj. 2016 2.0i

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon rincewind » So, 27 Dez 2015, 21:04

Ja in meinem Fall 1h länger als mit dem Oktavia aber dafür alles andere als langweilig und ermüdend.
- ein gescheites Radio mit DAB+
- Handy mit AmazonMusik über USB
- und 10 Lautsprecher gleichmässig verteilt im Auto
ich konnte selten so lange ungestört und so laut ich will meine Musik hören
8) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: 8)
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 488
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon pcasterix » Mo, 28 Dez 2015, 21:16

Moin,

ich finde auch längere Reisen problemlos.

Bild

Samurai mit OME Fahrwerk, König Sportsitzen und Servo.

Grüße
Peter
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 655
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 1987 mit H-Kennzeichen, Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon rincewind » Mo, 28 Dez 2015, 21:26

=D> =D> =D> =D> =D>

genau so ein Gespann schwebt mir auch vor 8)
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 488
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon KleinerEisbaer » Mo, 28 Dez 2015, 23:08

Solange das Fahren Spaß macht sind die Kilometer egal.
Bild
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1624
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: 500 km von Bayern nach Sachsen

Beitragvon frasche » Di, 29 Dez 2015, 13:28

pcasterix hat geschrieben:Moin,

ich finde auch längere Reisen problemlos.

Bild

Samurai mit OME Fahrwerk, König Sportsitzen und Servo.

Grüße
Peter


.... Super !!!! =D> ... wirklich schön!!!
...so soll es bei mir auch mal werden!
frasche
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi, 31 Jul 2013, 9:06
Wohnort: Gerbstedt

Nächste

Zurück zu Reise-, Touren- & Veranstaltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]