samurai zündschlossschalter

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

samurai zündschlossschalter

Beitragvon bili » Mo, 22 Dez 2014, 19:23

hallo freunde des rostenden bleches ;-)

ich suche für einen 92er samurai den zündschlossschalter.
hat jemand noch sowas rumliegen ?

vielen dank
bili
Männer weinen nicht.
Sie schwitzen aus den Augen.

Bild
Benutzeravatar
bili
Forumsmitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Di, 23 Aug 2005, 11:47
Wohnort: bergisch gladbach bei köln

Re: samurai zündschlossschalter

Beitragvon pcasterix » Mo, 22 Dez 2014, 20:40

Moin,

diese Teile geben öfter mal den Geist auf, ich bezweifle dass es sich lohnt ein Gebrauchtteil zu verbauen wenn der Samurai noch länger halten soll.
Sinnvolle Abhilfe bringt ein Relais in die Steuerleitung zum Anlasser ( Klemme 50 ) zu verbauen .
Die Stromaufnahme ist im Serienzustand einfach zu hoch für den Zündschloßschalter...

Geht natürlich auch mit separatem Druckknopf für den Anlasser + Relais ohne den Zündschloßschalter zu tauschen.

Grüße
Peter
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 641
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 1987 mit H-Kennzeichen, Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.

Re: samurai zündschlossschalter

Beitragvon 4x4orca » Di, 23 Dez 2014, 0:05

pcasterix hat geschrieben:...
Die Stromaufnahme ist im Serienzustand einfach zu hoch für den Zündschloßschalter...


Naja, wenn man das Ding nicht mit allen möglichen Zusatzverbrauchern überfordert und es mit Wasser misshandelt, hält der eigentlich ewig. Bei meiner Suse schon fast 200000 km.

Ich habe allerdings auch wirklich alle Zusatzverbraucher über Relais geschaltet.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4598
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: samurai zündschlossschalter

Beitragvon bili » Di, 23 Dez 2014, 0:49

ich habe mitlerweile einen schalter.
somit brauche ich keinen mehr.

vielen dank an alle, die sich auf die anfrage gemeldet haben.

vile grüsse
bili
Männer weinen nicht.
Sie schwitzen aus den Augen.

Bild
Benutzeravatar
bili
Forumsmitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Di, 23 Aug 2005, 11:47
Wohnort: bergisch gladbach bei köln

Re: samurai zündschlossschalter

Beitragvon Eckhard » Fr, 26 Dez 2014, 11:53

Hallo !
Für den nachträglichen Einbau gibt es schöne Zündschlosschalter von Bosch .
Also alten raus und neuen irgenwo am Armaturenbrett .

Ecklhard
Was bleibt ist die Veränderung - Was sich verändert bleibt
Eckhard
Forumsmitglied
 
Beiträge: 881
Registriert: So, 25 Nov 2007, 13:38
Wohnort: Scharbeutz-Ostsee Da wo andere Urlaub machen


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder