SUZUKI AUFGEBROCHEN!!!!!!!!!!!!!!

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

SUZUKI AUFGEBROCHEN!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Bifi » So, 19 Okt 2008, 23:26

Hi ich mal wieder,

heute morgen war totaler schock angesagt! Ein paar ..... haben meinen Suzuki aufgebrochen: Radio weg, CB-Funk weg, Bikitop zerschnitten, Lautsprecher weg, Lampen zerstört, innenraum auf den Kopf gestellt....

So meine Frage hat einer ne Idee wie man einen Suzuki sichern könnte???

Danke im Vorraus euer Bifi
An alle Q7, X5 und M-Klassen- Da wo ich stecken bleibe werdet ihr nie hinkommen....
Bifi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr, 18 Apr 2008, 23:24
Wohnort: Furtwangen

Beitragvon donnylowrider » So, 19 Okt 2008, 23:58

HUND :twisted:
Benutzeravatar
donnylowrider
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1786
Registriert: Sa, 22 Sep 2007, 20:10
Wohnort: mittelfranken

Beitragvon Hoizfux » Mo, 20 Okt 2008, 8:02

ja ich sag auch hund - wenn mein 60kilo ungetüm drinsitzt lass ich sogar den schlüssel stecken und den geldbeutel aufn armaturenbrett liegen! :twisted:

da kannst nicht viel sichern - alarmanlage mit innenraumüberwachung und ne teilkaskoversicherung
Benutzeravatar
Hoizfux
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10469
Registriert: So, 11 Sep 2005, 13:29
Wohnort: im schönen Berchtesgadener Land und in Salzburg

Beitragvon white_hunter » Mo, 20 Okt 2008, 8:24

Genau,

hier ein Bild meiner Sicherheitsbeauftragten:

Bild
white_hunter
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 10 Dez 2007, 21:57
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon skitty » Mo, 20 Okt 2008, 13:47

...und ihr sperrt dann eure Hunde über Nacht im Auto ein? :shock:

:wink:
Benutzeravatar
skitty
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2110
Registriert: Fr, 06 Jul 2007, 15:19
Wohnort: Oberpfalz

Beitragvon Hoizfux » Mo, 20 Okt 2008, 14:16

freile - hundehüttenersatz!
Benutzeravatar
Hoizfux
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10469
Registriert: So, 11 Sep 2005, 13:29
Wohnort: im schönen Berchtesgadener Land und in Salzburg

Beitragvon hsk.olli » Mo, 20 Okt 2008, 23:51

Der OGGY erzählte mal was von einem LJ 80, der zur Hundehütte umgebaut wurde :D
Schraubst du noch oder fährst du schon?
Benutzeravatar
hsk.olli
Forumsmitglied
 
Beiträge: 768
Registriert: Di, 05 Jun 2007, 9:20
Wohnort: Düsseldorf
Meine Fahrzeuge: Audi A3 1.9 TDI
Suzuki SJ Samurai (Einspritzer)

Beitragvon Tennisanlage » Di, 21 Okt 2008, 10:58

Ich hab auch lange drüber nachgedacht, aber es gibt nichts, was legal eingesetzt werden darf. Ausser ein Hund, aber da bekommt man sicher auch Probleme mit dem Tierschutzverein :?

Ich hab mir schon eine recht einfache Lösung ausgedacht, aber es ist verboten. Ich wollte ein Bärenvertreiberspray im Handschuhfach einbauen, das beim Öffnen des Handschuhfaches dem ins Gesicht spritzt. Das Gute: Jeder Einbrecher schaut ins Handschuhfach
Das Schlechte: Wenn er zu schaden kommt, hast Du selber ein großes Problem. Das ist immerhin Körperverletzung und das Vorsätzlich :( selbst wenn´s im eigenen Auto ist.
Benutzeravatar
Tennisanlage
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3015
Registriert: Sa, 01 Apr 2006, 7:44
Wohnort: bei FFB

Beitragvon Nowes » Di, 21 Okt 2008, 11:48

Hallo.

Die ganze Karre unter Strom setzen
wäre auch ne Möglichkeit.


Gruss Nowes. :-D
www.suche-tanja.fh-trier.de

http://www.nowes.jimdo.com/
FJ 1200"Nowes eine Legende lebt!" - FJ 1200

http://www.aktion-donttouch.de/
B.A.C.A.A. e.V.



Es kann nur einen geben.
Bist Du zu schwach
Ist Nowes zu stark.!!!
Benutzeravatar
Nowes
Forumsmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: Di, 23 Aug 2005, 10:35
Wohnort: 56299 Ochtendung bei Andernach

Beitragvon zukipower » Di, 21 Okt 2008, 13:35

Tennisanlage hat geschrieben:Ich hab auch lange drüber nachgedacht, aber es gibt nichts, was legal eingesetzt werden darf. Ausser ein Hund, aber da bekommt man sicher auch Probleme mit dem Tierschutzverein :?

Ich hab mir schon eine recht einfache Lösung ausgedacht, aber es ist verboten. Ich wollte ein Bärenvertreiberspray im Handschuhfach einbauen, das beim Öffnen des Handschuhfaches dem ins Gesicht spritzt. Das Gute: Jeder Einbrecher schaut ins Handschuhfach
Das Schlechte: Wenn er zu schaden kommt, hast Du selber ein großes Problem. Das ist immerhin Körperverletzung und das Vorsätzlich :( selbst wenn´s im eigenen Auto ist.


Und wenn du mal unter die Haube schauen willst..musst du die Gasmaske aufsetzen :D
VW Golf GTI MK5 Pirelli

SJ413 LWG, Toyo Achsen mit ARB Lockern, Scheibenbremsen an allen Rädern, Rear Disconnect, 6.5 VTG, Warn 8274, Ramsay Heckwinde, 1.6 8V Vitara Motor..to many to list
Benutzeravatar
zukipower
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3061
Registriert: Mo, 31 Okt 2005, 20:49

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder