Vitara 8V G16A anstatt G13A Vergaser in SJ 413

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Beitragvon SJ413_HG » Do, 18 Nov 2010, 13:53

Danke.

Ich brauche noch Hilfe bei der Spritzufuhr.
Brauche ich eine Hin- und Rückleitung für das Benzin? Wie sieht es mit dem Aktivkohlefilter aus, brauche ich den?
Danke.
SJ 413 Cabrio Modell Sahara
Bj.87
Benutzeravatar
SJ413_HG
Forumsmitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: So, 03 Mai 2009, 15:45
Wohnort: Königstein Taunus

Beitragvon SJ413_HG » Di, 07 Dez 2010, 10:47

Moin,
habe auf der Seite http://www.suzukiinfo.com/ den ganzen Kram runtergeladen, wo kann ich denn jetzt den Stromlaufplan den europäischen Vitara und den europ. Samu rausziehen?

Ich komme leider nicht weiter, ich versuche immer noch, Unterlagen für den Einbau des Motors von der elektrischen Seite her zu sammeln.
Ich habe alle Kabelbäume da, den vom Samu und jenen vom Vitara. Wie kann ich den G16A Vitara-Kabelbaum mit dem SJ-Kabelbaum (meine Kiste aktuell mit Vergaser) verheiraten?
SJ 413 Cabrio Modell Sahara
Bj.87
Benutzeravatar
SJ413_HG
Forumsmitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: So, 03 Mai 2009, 15:45
Wohnort: Königstein Taunus

Beitragvon Marlo » Di, 07 Dez 2010, 10:52

"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5348
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon SJ413_HG » Di, 07 Dez 2010, 11:09

Super, danke. Welche Unterschiede bestehen jetzt vom Samurai Einsprizter zum SJ Vergaser?
Sollte ich am besten den ganzen Kabelbaum vom SJ rausschmeißen und durch den vom Vitara oder Samu ersetzen? Habe beide da.
SJ 413 Cabrio Modell Sahara
Bj.87
Benutzeravatar
SJ413_HG
Forumsmitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: So, 03 Mai 2009, 15:45
Wohnort: Königstein Taunus

Beitragvon Marlo » Di, 07 Dez 2010, 11:41

Motorkabelbaum hat der SJ (fast) keinen...
Tacho nimmste am besten vom Samurai
Wenn Beleuchtung etc. alles gleich is zwischen Samu und SJ dann wäre es am einfachsten, den Samurai Kabelbaum zu modifizieren und den zu nehmen.
Oder du lässt den SJ Kabelbaum drin und nimmst den Motorteil vom Vitara.
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5348
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon tintop » Di, 07 Dez 2010, 19:35

SJ413_HG hat geschrieben:Danke.

Ich brauche noch Hilfe bei der Spritzufuhr.
Brauche ich eine Hin- und Rückleitung für das Benzin? Wie sieht es mit dem Aktivkohlefilter aus, brauche ich den?
Danke.


Brauchst du alles - incl. elektrischer Spritpumpe

Das ganze emission control Gerödel ebenfalls - zumindest für die TüV Abnahme...

Zum Thema Kabelbaum... nimm den Vitara Kabelbaum und reduziere den auf das lauffähige Minimum. Dann passen im Motorraum und am Steuergerät die Stecker. Schnittstellen sind im wesentlichen Strom (Dauerstrom/Strom über Zündschloß) und Masse. Der Rest geht vom Steuergerät zu den einzelnen Sensoren etc.

Gruß Klaus
'95 Samurai - 1.6Tbi, double reduction t-case 1,8/5,14 twinstick, 126:1 low, 2" bodylift
Milemarker PE 6000 winch 31x10.5 on 8x15 rim
Spoa, RUF/CJ with ML, ARB front & rear, Mercedes full hi-steer, Kick power steering, Zanfi torque bar
Benutzeravatar
tintop
Forumsmitglied
 
Beiträge: 600
Registriert: Di, 08 Aug 2006, 22:00
Wohnort: Schweinfurt

Beitragvon Marlo » Di, 07 Dez 2010, 20:29

tintop hat geschrieben:
SJ413_HG hat geschrieben:Danke.

Ich brauche noch Hilfe bei der Spritzufuhr.
Brauche ich eine Hin- und Rückleitung für das Benzin? Wie sieht es mit dem Aktivkohlefilter aus, brauche ich den?
Danke.


Brauchst du alles - incl. elektrischer Spritpumpe

Das ganze emission control Gerödel ebenfalls - zumindest für die TüV Abnahme...

Zum Thema Kabelbaum... nimm den Vitara Kabelbaum und reduziere den auf das lauffähige Minimum. Dann passen im Motorraum und am Steuergerät die Stecker. Schnittstellen sind im wesentlichen Strom (Dauerstrom/Strom über Zündschloß) und Masse. Der Rest geht vom Steuergerät zu den einzelnen Sensoren etc.

Gruß Klaus

eigentlich nix hinzu zufügen, ausser: Tachosignal und Check engine leuchte :wink: da musste noch nen paar Kabel zum Kombiinstrument legen...
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5348
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon SJ413_HG » Mi, 08 Dez 2010, 12:38

Emission Control Gerödel?
KAT, Lamba, sonst noch etwas?
SJ 413 Cabrio Modell Sahara
Bj.87
Benutzeravatar
SJ413_HG
Forumsmitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: So, 03 Mai 2009, 15:45
Wohnort: Königstein Taunus

Beitragvon tintop » Mi, 08 Dez 2010, 20:56

SJ413_HG hat geschrieben:Emission Control Gerödel?
KAT, Lamba, sonst noch etwas?


Aktivkohlebehälter, Abgasrückführung...

Dein TüV-Prüfer geht in der Annahme das bei Verwendung ALLER Komponenten zur Emissionsreduzierung des Spendermotors dessen Abgaseinstufung sich in deinem Fahrzeug nicht veschlechtert... (bei positiver Betrachtungsweise). So kommst du bei dem Umbau wenigstens auf Euro I...

Gruß Klaus

PS: deshalb ist auch eine Briefkopie des Spenderfahrzeugs wichtig... wegen der Schlüsselnummern.
'95 Samurai - 1.6Tbi, double reduction t-case 1,8/5,14 twinstick, 126:1 low, 2" bodylift
Milemarker PE 6000 winch 31x10.5 on 8x15 rim
Spoa, RUF/CJ with ML, ARB front & rear, Mercedes full hi-steer, Kick power steering, Zanfi torque bar
Benutzeravatar
tintop
Forumsmitglied
 
Beiträge: 600
Registriert: Di, 08 Aug 2006, 22:00
Wohnort: Schweinfurt

Beitragvon SJ413_HG » So, 09 Jan 2011, 19:26

Welche Teile brauche ich vom Vitara für die Kraftstoffzufuhr? Kann ich die Kraftstoffleitungen vom SJ weiterverwenden? Welche Filter brauche ich? Kann mir jemand bitte die genauen Typen auflisten? Bekomme ich doch sicher in der Bucht.
SJ 413 Cabrio Modell Sahara
Bj.87
Benutzeravatar
SJ413_HG
Forumsmitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: So, 03 Mai 2009, 15:45
Wohnort: Königstein Taunus

VorherigeNächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]