Blech hinterm Bremsbelag

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Blech hinterm Bremsbelag

Beitragvon frasche » Do, 27 Okt 2016, 22:44

Hallo,

ich bin dabei an meinem SJ410 die Bremsbeläge an den Scheibenbremsen vorn zu wechseln.
Nur auf einer Seite fand ich ein Blech zwischen Bremsbelag und Sattel:

Bild

Müssen davon original 4 oder 2 Stück verbaut sein? (2 je Seite oder 1 auf jeder Seite)
... und wenn nur 2 auf der Bremsbelagseite des Kolbens oder auf der anderen Seite?

Und hat jemand ein Tipp wo ich die her bekomme?

Vielen Dank

Gruß
Frank
frasche
Forumsmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi, 31 Jul 2013, 9:06
Wohnort: Gerbstedt

Re: Blech hinterm Bremsbelag

Beitragvon Samu-Rosi » Fr, 28 Okt 2016, 1:22

Wenn die bei den neuen Klötzen nicht dabei sind, kannst du die weglassen. Am besten du machst auf die Auflage- bzw. Druckflächen vom Sattel, dem (Brems-)Kolben und den "Ohren" der Klötze Keramikpaste drauf, damit erübrigt sich dann auch das Blech.
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Blech hinterm Bremsbelag

Beitragvon Monstersuzi » Fr, 28 Okt 2016, 12:04

Die Bleche sollen nur das quitschen der Bremse verhindern, lass die bei mir auch immer weg.
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1832
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder