radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 19 Okt 2017, 20:58

hallo zusammen ich hab vor mir ne vitara hginterachse von der breite her so zu kürzen und umzubauen das sie im lj 80 verwendet werden kann.
am einfachsten waere das ganze wenn ich nur die aufnahmen für das längstlenker zeugs abflexe und einfach neue federböcke anschweiße.
ich möchte aber nicht so breit werden deshalb bin ich sam überlegen ob ich net einfach das achsgehäuse so kürze das ich mit den lj steckachsen ( ja die passen ins differential ) auf fast die gleiche breite komme wie beim lj mit original achsen .
da ich die Trommelbremsen auch vom vitara übernehmen möchte muss ich die äusseren achsrohre vom vitara übernehmen allerdings weiß ich nicht ob die Radlager vom lj den gleichen aussendurchmesser haben wie die vom vitara
kann mir da jemand sagen ob es geht ?
der Vorteil vom vitara diff ist ganz einfach der das es dafür ne sperre von arb gibt
natürlich ist auch die achsübersetzung noch kürzer als beim lj 80
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3347
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon Der Jones » Do, 19 Okt 2017, 21:30

Eigentlich ist die Frage nur, ob die vitara radlager auf die lj Welle passen. Jedenfalls passen sie auf sj413 und Samurai Wellen drauf.
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 19 Okt 2017, 21:33

falsch entscheident für mich ist ob die lager vom lj ins achsgehäuse vom vitara passen
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3347
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon Der Jones » Fr, 20 Okt 2017, 6:54

Das eher nicht. Der vitara hat deutlich größere lager. Eigentlich ist es ja egal, du brauchst eom lager dass auf lj welle und in Vitara achse gleichzeitig passt.
Plan b ist, du verwendest wellen vom sj413. Die passen auf jeden Fall und sind von der spurbreite wahrscheinlich ähnlich wie der Eljot
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon Monstersuzi » Fr, 20 Okt 2017, 7:18

Bei SJ Wellen ist das Problem dass, das Diff außermittig sitzt beim LJ aber mittig.

Die LJ Radlager passen sicher nicht, die vom Vitara sind größer was auch mitunter der Grund ist warum die meisten eigentlich ne Hybridachse aus der Vitara bauen.

Da die Radlager beim LJ und beim Samurai gleich sind, und die Vitara Radlager beim Samurai passen, sollten diese auch auf die LJ Wellen passen!
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1877
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon Der Jones » Fr, 20 Okt 2017, 7:57

Monstersuzi hat geschrieben:Bei SJ Wellen ist das Problem dass, das Diff außermittig sitzt beim LJ aber mittig.

Das wusste ich nicht, ansonsten mein reden.
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon 4x4orca » Fr, 20 Okt 2017, 12:34

LJ und Vitara Radlager haben den gleichen innendurchmesser 35mm. Nur außen ist es unterschiedlich 72mm / 80mm.

du kannst also ohne Probleme die LJ Welle mit dem Vitara Radlager kombinieren.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4658
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon kurt (eljot ) » Fr, 20 Okt 2017, 19:09

danke der beitrag von orca war jetzt genau das was ich wissen wollte
ich kann also die vitara lager auf die wellen vom lj oder sj stecken und diese dan in ein achsgehäsue bauen an dem die beiden äusseren aufnahmen vom vitara angebracht wurden
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3347
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon 4x4orca » Fr, 20 Okt 2017, 20:52

ich würde dir aber empfehlen, den Schrimpfting erst mal weg zulassen. Ich weiss nicht, ob die Wellen gleich tief eingefräßt sind. Evtl. passt die Trommel dann nicht,

Also erst mal testen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4658
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: radlager vitara ez. 94 hinten hybridachse

Beitragvon kurt (eljot ) » Sa, 21 Okt 2017, 21:14

danka da wird ich dann schauen wie ich es macghe.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3347
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Henry 4X4