Hydrostössel ab wann?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Hydrostössel ab wann?

Beitragvon MEPH » Fr, 20 Okt 2017, 9:00

Hallo allerseits!

Kann mir jemand sagen ab wann die Samurais Hydrostössel hatten?
Meiner scheppert ziemlich und als ich gegenüber einem Freund erwähnte, dass ich mal die Ventile einstellen muss fragte er ganz verduzt ob der Samurai etwa noch keine Hydros hat.
Mein Samurai ist ein 1991er SJ50-1/SJ700 (natürlich Einspritzer).

Danke für euren Input.
LG, M.
MEPH
Forumsmitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Do, 04 Sep 2008, 17:37

Re: Hydrostössel ab wann?

Beitragvon rincewind » Fr, 20 Okt 2017, 9:27

Der Samurai hatte bis zu seinem Produktionsende im 1,3 70PS Motor keine Hydros, der hat stinknormale Kipphebel, so wie auch der 1,6 8V Vitara.
Wenn bei dir was klappert, wie bei falsch eingestellten Ventilen, die aber korrekt eingestellt sind, dann könnte auch Kurbelwellenlagerung dafür verantwortlich sein.
Von einem möglichen Kolbenkipper will ich da erst mal gar nicht reden.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 485
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Hydrostössel ab wann?

Beitragvon MEPH » Fr, 20 Okt 2017, 9:56

Alles klar.
Danke für die Info.
Bei 93tkm und 26 Jahren kann es schon mal sein, dass das Ventilspiel mal neu eingestellt gehört.
Nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen... :wink:

LG, M.
MEPH
Forumsmitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Do, 04 Sep 2008, 17:37


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder