Neue kuplung rutscht!

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Kimba90 » Mo, 27 Nov 2017, 18:30

Hallo liebe mitglieder nach langerzeit bräuchte ich mal eure hilfe bei mein sj413!
Und zwar habe ich bei mein umbau eine neue kuplung eingebaut ( reibscheibe druckplatte und ausrücklager) jetzt rutscht die kuplung trotz pedalspiel! Das währ jetzt das einzige was mich vom h kennzeichen trennt!

Mit freundlichen grüßen
Kimba90
Forumsmitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di, 09 Aug 2016, 13:01
Wohnort: Neuhaus a.d. Peg.
Meine Fahrzeuge: 1. SJ 410 Cabrio in Flecktarn
2. SJ413 JX ehm. Cabrio jetzt Geschlossen in MATT schwarz

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon kurt (eljot ) » Mo, 27 Nov 2017, 19:11

evtl ist der kupüplungszug im eimer unds innen ausgefranst oder der Betätigungshebel am Getriebe ist festgerostet.
aber was hat die Kupplung mit dem h kennzeichen zu tun ?
es kann auch sein das du den zug zu fest gespannt hast .
der suzi is ja net so genau verarbeitet wie ein bentlx da kann es schon sein das du am pedal immer etwas spiel hast.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Kimba90 » Mo, 27 Nov 2017, 20:16

Hallo danke für die antwort!

Mit rutschender kuplung kann man nicht fahren der kuplungszug ist inordnung und das kupplungspedal muss spiel haben mein problem ist das er mit der alten kuplung gelaufen ist und mit der neuen jetzt nicht mehr !!

Mit freundlichen Grüßen
Kimba90
Forumsmitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di, 09 Aug 2016, 13:01
Wohnort: Neuhaus a.d. Peg.
Meine Fahrzeuge: 1. SJ 410 Cabrio in Flecktarn
2. SJ413 JX ehm. Cabrio jetzt Geschlossen in MATT schwarz

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon kurt (eljot ) » Di, 28 Nov 2017, 0:57

das ´hört sich ja an als ob es falsch zusammen gebaut wäre oder gar die falsche Kupplung verbaut ?
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon heinz » Di, 28 Nov 2017, 5:58

Servus,
die Mitnehmerscheibe falsch rum eingebaut.???
gruß heinz
heinz
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1167
Registriert: Sa, 29 Jul 2006, 17:06
Wohnort: München

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Samu-Rosi » Di, 28 Nov 2017, 9:11

heinz hat geschrieben:Servus,
die Mitnehmerscheibe falsch rum eingebaut.???
gruß heinz


War auch mein erster Gedanke. Diese hat eine Getriebe- und eine Motorseite.... sollte aber drauf stehen.
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Kimba90 » Di, 28 Nov 2017, 16:42

Hallo also richtigherum eingebaut ist sie die scheibe und beim kauf hab ich auch nach mein suzuki bestellt ! das problem hatt ich damals bei meinen 410 auch ! Der kuplungssatz ist von Atec


Bild

Bild

Bild

Ich finde es komisch das die federn soweit nach innen stehen
Kimba90
Forumsmitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di, 09 Aug 2016, 13:01
Wohnort: Neuhaus a.d. Peg.
Meine Fahrzeuge: 1. SJ 410 Cabrio in Flecktarn
2. SJ413 JX ehm. Cabrio jetzt Geschlossen in MATT schwarz

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Jack » Di, 28 Nov 2017, 21:45

Für mich sieht das so aus. als wäre die Schwungscheibe ganz schön eingelaufen.

Ich weiss leider nicht wie weit die Schwungscheibe eingelaufen sein darf, aber ich glaube es gab mal einen Thread dazu.

Bei meinem Samurai sah das so aus:

Bild

Ich glaube ein Grat auf der Schwungscheibe ist normal.

Vielleich hat gerade jemand Motor und Getriebe auseinander und kann nachmessen.

viewtopic.php?f=9&t=39764&p=364895&hilit=Schwungscheibe#p364895
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 529
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon Kimba90 » Di, 28 Nov 2017, 22:32

Danke da muss ich noch mal nachsehen ! Aber ich glaube es liegt an der reibscheibe weil mit der alten hatt es ja funktioniert ! Hmm komische sache !
Kimba90
Forumsmitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Di, 09 Aug 2016, 13:01
Wohnort: Neuhaus a.d. Peg.
Meine Fahrzeuge: 1. SJ 410 Cabrio in Flecktarn
2. SJ413 JX ehm. Cabrio jetzt Geschlossen in MATT schwarz

Re: Neue kuplung rutscht!

Beitragvon traildriver » Mi, 29 Nov 2017, 7:37

Alle Teile noch mal mit den alten ausgiebig vergleichen!
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7084
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder