Schaltung hakt

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Schaltung hakt

Beitragvon Terrier » Mo, 05 Feb 2018, 15:52

Ich wollte heute mit meinem Suzuki Samurai Bj 1992 losfahren ich hatte noch Allrad drin und wollte auf 2 WD umschalten jetzt hängt der Allradhebel irgendwie zwischen den Einstellungen und es geht gar nicht mehr voran Leerlauf bei eingelegtem Gang . Was kann man da machen ?
Terrier
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 26 Mai 2010, 19:17

Re: Schaltung hakt

Beitragvon Terrier » Mo, 05 Feb 2018, 16:10

ist im Moment auch sehr kalt kann es daran liegen ?
Terrier
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 26 Mai 2010, 19:17

Re: Schaltung hakt

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 05 Feb 2018, 16:50

sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12767
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Schaltung hakt

Beitragvon Terrier » Mo, 05 Feb 2018, 17:03

Der Hebel ist aber nicht am schlakern ich habe eher das Gefühl das er verklemmt ist und ich will ihn nicht abrechen hakelig war er immer etwas
Terrier
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 26 Mai 2010, 19:17

Re: Schaltung hakt

Beitragvon 4x4orca » Mo, 05 Feb 2018, 20:11

ausgehängt = verklemmt.

Verlinkten Beitrag lesen und danach vorgehen = Problem gelöst
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Schaltung hakt

Beitragvon Terrier » Mo, 05 Feb 2018, 21:30

Danke
Terrier
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 26 Mai 2010, 19:17

Re: Schaltung hakt

Beitragvon Terrier » Di, 06 Feb 2018, 21:36

So alles wieder im Lot die Fuhre läuft wieder
Danke nochmal echt toll das Forum =D>
Terrier
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi, 26 Mai 2010, 19:17


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder