Euro 1

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Euro 1

Beitragvon Jogge » Di, 06 Feb 2018, 21:10

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen Samurai EZ 03/1989 mit 44kW/60 PS gekauft.
HSN 7102 TSN 315.
Ich war der Meinung dieser Wagen ist mit U-Kat ausgerüstet und somit Emissionsklasse EURO 1.

Die Dame bei der Zulassungsstelle sah das jedoch anders und so wurde der Wagen nun mit einem
Steuersatz von 25,36 € / 100 ccm eingestuft. (Emissionsschlüßel 0409).

Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema?
Woher kann ich nen Nachweis für die Einstufung in EURO 1 bekommen?

Vielen Dank
Jogge
Zuletzt geändert von Jogge am Mi, 07 Feb 2018, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Jogge
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 06 Feb 2018, 20:38
Wohnort: 73450 Neresheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio JSA

Re: Euro 1

Beitragvon muzmuzadi » Di, 06 Feb 2018, 22:08

Bekommst du nicht, keine Chance. Ohne Einspritzung und G-Kat geht das nicht und auch das muss dir erstmal einer eintragen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12690
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Euro 1

Beitragvon bedfordfreak » Di, 06 Feb 2018, 22:15

Hallo,

U-Kat bringt nix.

Du bräuchtest nen G-Kat um auf Euro 1 zu kommen.
Gab ma n Nachrüstsystem von HJS für den Vergasermotor.



Gruß
Bernhard
bedfordfreak
Forumsmitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: Di, 28 Nov 2006, 20:05
Wohnort: Wangen im Allgäu

Re: Euro 1

Beitragvon muzmuzadi » Di, 06 Feb 2018, 22:34

E 1 ist nicht EURO 1. E 2 = EURO 1
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12690
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Euro 1

Beitragvon Jogge » Di, 06 Feb 2018, 22:41

Hallo,

danke für eure Antworten.
Da hab ich mir wohl nen schönen Bären aufbinden lassen.
Der freundliche Verkäufer war heute bei meiner Nachfrage bezüglich der Geschichte gar nicht mehr so redselig wie vor dem Kauf...

Na ja, werde die "MehrSteuer" von 140€/Jahr wohl als Lehrgeld abschreiben und für 03/2019 ein H-Gutachten anpeilen.

Mal sehen, welche Hürden sich da in den Weg stellen...

Viele Grüße
Jogge
Jogge
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 06 Feb 2018, 20:38
Wohnort: 73450 Neresheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio JSA

Re: Euro 1

Beitragvon bedfordfreak » Di, 06 Feb 2018, 22:43

muzmuzadi hat geschrieben:E 1 ist nicht EURO 1. E 2 = EURO 1


Hat ja auch niemand angezweifelt.
bedfordfreak
Forumsmitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: Di, 28 Nov 2006, 20:05
Wohnort: Wangen im Allgäu

Re: Euro 1

Beitragvon muzmuzadi » Di, 06 Feb 2018, 23:32

Aber beim Kauf so gedacht, das E 1 EURO 1 bedeutet.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12690
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Euro 1

Beitragvon Jogge » Di, 06 Feb 2018, 23:47

Nein. Im Anzeigentext und beim Gespräch war immer von EURO 1 die Rede.
Jogge
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 06 Feb 2018, 20:38
Wohnort: 73450 Neresheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio JSA

Re: Euro 1

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 07 Feb 2018, 0:05

Steht was im Vertrag?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12690
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Euro 1

Beitragvon Jogge » Mi, 07 Feb 2018, 7:22

Guten Morgen,
Im Vertrag ist nichts vermerkt zwecks Emissionsklasse.
Nur in der Anzeige bei mobile stand EURO 1.

Vg
Jogge
Jogge
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 06 Feb 2018, 20:38
Wohnort: 73450 Neresheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio JSA

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder