auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon Extasy » Fr, 03 Aug 2018, 19:07

hiho susi freunde ich heute schön shoppen gewesen die letzten sachen organisiert wie neues bikini top neue auspuff anlage uvm
alles ran geschraubt mal nach 3 monaten des restaurierens eine probefahrt gemacht :D meine susi läuft traumhaft :-D :-D :-D
dann wieder aufs grundstück zurück ..... es tropf und tropf von unten kühlflüssigkeit ..... der kühler ist brennend heiß genauso der obere schlauch vom kühler
der untere allerdings ist ehr lau warm woher das wasser kommt keine ahung konnte keine stelle ausmachen :|

nun die frage der fragen was ist los :?: was sind eure erfahrungen defektes termostat oder kühler dicht was sind die typischen probleme ?
mir ist das ganze während des fahrens nicht aufgefallen da der wassertemperatur sensor ganz klar kaputt ist =D>

dafür funktionieren meine öldruck und öltemperatur anzeigen 1A
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon Geronzen » Fr, 03 Aug 2018, 21:22

Vermutl. leckt die Wasserpumpe...., oder ein defekter Schlauch......, oder der Kühler...... meistens kann man aber irgendwie doch sehen woher das Wasser kommt. Lass ihn mal im Stand laufen und dann guckst du.....

Wenn der untere Schlauch nicht richtig warm wird kann's am Thermostat oder an der Wasserpumpe liegen.
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon Extasy » Fr, 03 Aug 2018, 21:34

die wasserpumpe ist nagelneu leck hab ich wie ein blöder gesucht allerdings nach abstellen des motors wollte meine zylinderkopfdichtung nicht mehr belasten als sie den moment schon wurde werde morgen nochmal den hobel anschmeißen und vorher das termostat rausschmeißen der 410er wird eh nicht bei kaltem wetter bewegt
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon Extasy » Fr, 03 Aug 2018, 22:31

es hat mir keine ruhe gelassen eben schnell thermostat raus das teil heiß gemacht bewegt sich keinen mm also defekt trotzdem werde ich morgen die gegenprobe machen und mal laufen lassen irgendwo muss ja auch das kühlmittel herkommen :roll:
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon Der Jones » Sa, 04 Aug 2018, 8:29

Ich hatte auch erst sowas. letzten Endes ist mit dem Tausch vom Kühler alles wieder ok. Wo genau das leck war hat sich bis heute nicht geklärt.

viewtopic.php?f=9&t=43128&p=374770&hilit=pf%C3%BCtze#p374770
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: auf gutes folgt schlechtes kühlwasser

Beitragvon rincewind » Mo, 06 Aug 2018, 13:14

Hast Du vielleicht noch irgendwo Luft im System ?
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 486
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]