Rückwärtsgang springt raus

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon Stefan » Mo, 20 Aug 2018, 15:29

Hey Leute, ich brauche mal eure Hilfe!

Wenn ich im Gelände in der Untersetzung einen steilen Hang rückwärts wieder runter fahre springt der Rückwärtsgang raus.
Ich habe bereits die Motorlager, den Silentblock unter dem Schaltgetriebe und die Schalthebelführung erneuert.
Außerdem sind die Kreuzgelenke an der Kardanwelle zwischen Schaltgetriebe und Verteilergetriebe getauscht worden, da eins davon kaputt war.

Woran kann es noch liegen das der Rückwärtsgang rausspringt?


Gruß Stefan
Bild
Stefan
Forumsmitglied
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi, 14 Feb 2007, 0:54
Wohnort: Gütersloh

Re: Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 20 Aug 2018, 18:23

Der Schalthebel stösst nicht am Kardantunnel an?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12808
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon DaBonse » Di, 21 Aug 2018, 8:42

Hab mal von solchen Fällen gelesen, wo Leute Probleme mit dem Bodylift hatten. Wie muzmuzadi schreibt, kann es sein, dass der Ganghebel anstößt oder dass die Schaltmanschette zu streng ist wegen dem BL und dann manche Gänge rausgedrückt werden.

Wenn Du einen BL drinnen hast, dann mal die Manschette ausbauen und im Gelände testen.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 632
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon Stefan » Di, 21 Aug 2018, 10:39

Ja ich habe einen Bodylift verbaut.
Allerdings schon seit über 10 Jahren und bisher gab es keine Probleme.
Den Schalthebel vom Verteilergetriebe musste ich ändern weil die Untersetzung immer rausgeflogen ist.

Ich schaue mir das mal an...
Bild
Stefan
Forumsmitglied
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi, 14 Feb 2007, 0:54
Wohnort: Gütersloh

Re: Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon Stefan » Do, 23 Aug 2018, 19:52

Bild

Der Schalthebel steht nicht an der Karosserie an und die Manschette ist neu.
Noch irgendwelche Ideen?
Bild
Stefan
Forumsmitglied
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi, 14 Feb 2007, 0:54
Wohnort: Gütersloh

Re: Rückwärtsgang springt raus

Beitragvon Pandafreak » Mi, 29 Aug 2018, 20:39

Returgangrad defekt.. kommt wen man oft retur unter last fährt.
Pandafreak
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: So, 27 Mär 2016, 5:47


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder