4 Link Vorderachse

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: 4 Link Vorderachse

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 10 Okt 2018, 22:20

hab jetzt noch nen Einwand der gegen solche gelenkknöpfe spricht.
bei den Metall kugelgelenkköpfen geht halt jeder kleine scxhlag den du z.b. beim durchdrehen der räder hast ungehindert weiter über die gelenkköpfe und längstlenker bis hin zum rahmen
mit den gummibuchsen z.b. vom vitara hast diese schläge in den Gummis schón abgedämpft.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3437
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: 4 Link Vorderachse

Beitragvon steffen94 » Mi, 06 Feb 2019, 21:55

Letzte Woche sind wir angefangen.
Folgendes Konzept verfolgen wir:
3Link mit Panhardstab
Links: Achsseitig Gummibuchsen vom Vitara, Rahmenseitig M20x2 Uniballs
Panhardstab: beidseitig M20x20 Uniballs
Schraubenfedern 400mm lang
Stoßdämpfer mit 240mm Hub
Bremsschläuche vom Nissan Micra K11

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
steffen94
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Do, 18 Mai 2017, 10:19
Wohnort: Schwaney
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio *Vitara Diff, 31er Specialtrack, 13000LBS PT Winde* (Spaßgerät)
Suzuki Samurai Kasten *Vitara Diff, Schraubenfedern vorne, 33er Fedima Cross, irgendwann mit G16A Motor* (Spaßgerät)

Ford Ranger als Zugfahrzeug

Re: 4 Link Vorderachse

Beitragvon steffen94 » Mi, 06 Feb 2019, 21:57

Bis jetzt ist fast alles geheftet, die Stoßdämpferaufnahmen sind nur Provisorisch drangebastelt, damit gehts morgen weiter.
steffen94
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Do, 18 Mai 2017, 10:19
Wohnort: Schwaney
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Cabrio *Vitara Diff, 31er Specialtrack, 13000LBS PT Winde* (Spaßgerät)
Suzuki Samurai Kasten *Vitara Diff, Schraubenfedern vorne, 33er Fedima Cross, irgendwann mit G16A Motor* (Spaßgerät)

Ford Ranger als Zugfahrzeug

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]