differentialträger löst sich nicht

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon RD07123 » Fr, 11 Jan 2019, 11:53

Moin . Das letzte Bild ist ne Hinterachse mfg Heiner
Benutzeravatar
RD07123
Forumsmitglied
 
Beiträge: 735
Registriert: So, 24 Jan 2010, 15:06

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon dirt diggler » Fr, 11 Jan 2019, 13:38

Im Handbuch liegt der Schwerpunkt in Service wartung und Reperatur was auch ziehmlich wichtig ist aber gibt es sonst irgendwelche Sinnvolle literatur wo es mehr um tuning und do it youre self geht?
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 11 Jan 2019, 14:29

Hier, das Forum.

Mehr Infos wirst du in deutscher Sprache nirgends finden.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12978
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon 4x4orca » Fr, 11 Jan 2019, 14:57

dirt diggler hat geschrieben:
Bild

Bild



Das ist eine 413er Hinterachse.
Da hast du schon mal die Ansteuerungsteile, die außen an die Samuraiachse müssen. Da brauchst aber Erfahrung, weil du an der Achse schweißen musst.
Es fehlt dir aber immer noch die passende Welle wie auf dem Bild weiter oben. Die gibts nur als Sonderanfertigung von Lehmann LFT.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4778
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon dirt diggler » Sa, 12 Jan 2019, 17:10

Bild

Bild

Bild

woran erkenne ich denn was ich für ein differential habe!?! Ich Meine vom 413 oder samurai??? Oder Vorder Achse oder hinterachse?
#-o
Oder sind das beides die selben diffs???
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon 4x4orca » Sa, 12 Jan 2019, 19:05

dirt diggler hat geschrieben:Bild

Bild

Bild

woran erkenne ich denn was ich für ein differential habe!?! Ich Meine vom 413 oder samurai??? Oder Vorder Achse oder hinterachse?
#-o
Oder sind das beides die selben diffs???


Anzahl Zähne vom Tellerad zählen und Anzahl Zähne vom Tiebling zählen.
Berechnung
Anzahl Zähne vom Tellerad : Anzahl Zähne vom Tiebling
3,7 oder 3,5 ist Samurai.
3,9 ist 413
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4778
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: differentialträger löst sich nicht

Beitragvon dirt diggler » Sa, 12 Jan 2019, 20:33

Vielen lieben dank für die Info :clap:
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder