Welches Auto?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Welches Auto?

Beitragvon 4x4orca » Mo, 15 Apr 2019, 16:35

Homsen hat geschrieben:ne, war kein Neuwagen. War aus dritter Hand.
Allerdings aus einer Familie und ich glaube nicht das da jemand schon was getauscht hat.
Kann man aber nie wissen.
Kurzes Getriebe, Schalter für Allrad Scheibenbremsen, Blech Armaturenbrett...


Keine Ahnung was das ist :-)

LG Markus

wieviel Zähne hat denn der Zahnriemen ?
82 oder 88
Oder anders gefragt. ist die obere Riemenscheibe des Zahnriemens aus Druckguss oder Blech
Wenn es Guss ist, ist es auf jeden fall kein 85er.

Ich glaube, du hast da einen Zwitter...
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4778
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Welches Auto?

Beitragvon Homsen » Di, 16 Apr 2019, 8:04

das bringt nicht viel, hatte Motor getauscht wegen Lagerschaden. Jetzt 82 Zähne, keine Ahnung was der Alte hatte...

Bild

Bild

LG Markus
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 813
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: Welches Auto?

Beitragvon Dexter » Di, 16 Apr 2019, 12:49

Hmm kann ich so nicht sagen wenn ich ehrlich bin
Dexter
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 05 Mär 2018, 13:31

Re: Welches Auto?

Beitragvon 4x4orca » Di, 16 Apr 2019, 13:32

Alsodas auf den Bildern ist auf jeden Fall Typ I. Das sieht man z.b. an die Aufnahmen für die Karosse im Rahmen. Die sind beim Typ I glatt und ab Typ II abgesenkt.
Wenn du ein 85er Auto hast, ist das die erstzulassung evtl. noch ein Auto aus 1984.

Der Rahmenaufbau ist ansonten auch Typ I

Auch der Motor ist wie von mir angefragt mit Riemenscheibe aus Druckguss und an der Ansaugspinne sieht man es auch, da es da beim 410er unterschiede gibt.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4778
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Welches Auto?

Beitragvon Homsen » Di, 16 Apr 2019, 13:40

4x4orca hat geschrieben:Alsodas auf den Bildern ist auf jeden Fall Typ I. Das sieht man z.b. an die Aufnahmen für die Karosse im Rahmen. Die sind beim Typ I glatt und ab Typ II abgesenkt.
Wenn du ein 85er Auto hast, ist das die erstzulassung evtl. noch ein Auto aus 1984.

Der Rahmenaufbau ist ansonten auch Typ I

Auch der Motor ist wie von mir angefragt mit Riemenscheibe aus Druckguss und an der Ansaugspinne sieht man es auch, da es da beim 410er unterschiede gibt.


ja denke ich auch, nur die Scheibenbremsen haben mich dabei gestört und der Schaltert am VTG . Aber egal, hauptsache Spass:-?


Das was der Themenstarter aber anbietet, sollte auf jeden Fall bei allen 410er passen . Viel Erfolg beim Verkauf.
Evtl hast du noch die Halterungen der Stoßstange? Die sind so halbrund weg geschnitten?

Danke
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 813
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: Welches Auto?

Beitragvon 4x4orca » Di, 16 Apr 2019, 14:26

Die 84er Typ I hatte vorne serienmäßig schon Scheibenbremsen
Die wurden irgendwann glaube ich mitte ende 1983 eingeführt.

Davor hatten die Typ I tatsächlich vorne Trommeln
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4778
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder